Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Durchschnittliche IT Gehalt für 2012 (zB Webentwickler in Deutschland)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 20. September 2012 - 16:06

Wie viel verdient ein Webdesigner im Durchschnitt in Deutschland(Brutto/Monat)? Nach langen Recherchen konnte ich nur variierten Zahlen finden. Es ist abhängig vom Bundesland, Erfahrung und Studium. Dazu kommen noch mehrere Faktoren. zB Frauen verdienen mehr im Bereich Beratung oder Marketing, Männer mehr im Bereich Entwicklung/Programmierung.

Ich habe mehrere Artikel/News von Heise, Golem, Computerbild usw gelesen und verglichen. Laut Ergebnisse verdienen Berufseinsteiger ca. 32.000€ Brutto im Jahr. Erfahrene Entwickler verdienen ca. 38-40.000€. Projektleiter verdienen über 50.000€. Studenten oder Praktikanten verdienen 10-15.000€.

Entwickler im Online Shop Bereiche oder Finanzbereiche verdienen mehr als 60.000€. Auch Web-Sicherheitsexperte verdienen über 60.000€.

Auf ein Artikel von Der Spiegel steht:

..."Berufserfahrung wirkt sich in der Regel positiv im Portemonnaie aus: Wer schon über zehn Jahre im Job ist, kommt als Webdesigner auf rund 48.500 Euro. Erfahrene Mitarbeiter im Anwendersupport verdienen knapp 48.000 Euro, System- und Netzwerkadministratoren 58.600 Euro. Softwareentwickler erhalten im Schnitt 64.800 Euro, IT-Berater 73.300 Euro und SAP-Berater bereits 76.900 Euro"...

http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/gehaltsreport-einkommen-fuer-informatiker-in-der-it-branche-a-832124.html

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.