Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Gesundheitsversicherung für ausländische Studenten

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 07. Mai 2018 - 19:29

Hallo zusammen,

ich werde demnächst nach Deutschland umziehen und da studieren. Weiß jemand welche Optionen es gibt, wenn es um Gesundheitsversicherung geht?

Gibt es Unterschiede zwischen Gesundheitsversicherung für deutsche Staatsbürger, EU-Ausländer und nicht EU-Ausländer? 

Krankenversicherung statt Gesundheitsversicherung, wenn ich korrigieren darf :)

Meine Kumpels sind bei TK versichert und zahlen monatlich ca. 80€. Es gab noch eine Privatversicherung, welche noch günstiger war. Für Studenten gibt es schon günstigere Tarife. Aber auch 80€ ist Geld. 

Ob man Krankenversicherung von EU-Heimat in Deutschland dauerhaft nutzen kann... Da bin ich mir nicht sicher. 

Gast schrieb:

> ... Es gab noch eine Privatversicherung, welche noch günstiger war ...

Die besonders billigen Privatversicherungen, die ausländischen Studenten angeboten werden, haben ein paar Einschränkungen. Zum Beispiel zahlen sie nicht bei Krankheiten, die man vorher schon hatte. Außerdem kann es bei besonders hohen Arzthonoraren Kürzungen geben, d.h. man zahlt dann einen Teil selber.

Bei den gesetzlichen Krankenkassen (AOK, TK, BKK, Barmer usw.) gibt es dagegen stets die volle Leistung, auch bei den billigen Tarifen. Allerdings kriegt man den Studententarif nur für das Erststudium und mit ein paar weiteren Bedingungen.

Falls der Studententarif nicht möglich ist, kann man entweder trotzdem eine gesetzliche Krankenkasse nehmen (Normaltarif je nach Einkommen), oder eine eingeschränkte Privatversicherung, oder eine teurere Privatversicherung mit besseren Leistungen.

 

Ausländische Studenten können sich bei der AOK (gesetzliche Krankenversicherung) zum Studententarif versichern. Das sind nicht mal hundert Euro im Monat. Es geht allerdings nicht beim Promotionsstudium, bei Sprachkursen etc.

EU-Ausländer können stattdessen ihre heimatliche Krankenversicherung mittels EHIC-Karte übertragen.

 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.