Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Hygiene und Gesundheit bei orientalischen Imbisse in Deutschland

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 02. April 2012 - 17:10

Ich habe heute Mittag bei einem orientalischen Imbiss gegessen. Ich habe Bohnen mit Fleisch und dazu Reis gegessen. Es hat mit einem Getränk 8€ gekostet. Danach habe ich einen angebotenen schwarzen Tee getrunken. Der Tee war nicht warm und nicht frisch. Die Bohnenfleischsuppe war fettig und salzig. Der Imbiss sah normal aus also nicht dreckig aber auch nicht ganz sauber.

Was ich da Interessant fand ist das fettige und salzige Esskultur. Ich glaube bei orientalische Kulturen werden Speisen meistens mit viel Öl/Fett vorbereitet im gegenteil zu Asiaten.

Und ich fand es nicht schön dass Imbissmitarbeiter die Gabel/Löffel mit Hände anfassen. Ich meine vordere Seite womit man isst.

Ich finde Ordnungsamt sollte Imbisse häufiger kontrollieren. Die Mitarbeiter sollten auch einen Führerschein ähnlichen Prüfung machen damit sie wissen was Hygiene ist, was man machen darf und was lieber nicht.

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.