Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Hygiene

Immigranten sind über Gesundheit und Hygiene zu wenig informiert Gast (nicht überprüft) Sa, 14. September 2019 - 01:36

Immigranten sind über Gesundheit und Hygiene zu wenig informiert.

  1. Woran liegt das? Welche Faktoren beeinflusst diesen Stand stark? 
  2. Wie kann man die Lage verbessern? 
Wenn man Toilettenpapier nicht kennt Gast (nicht überprüft) Fr, 25. Mai 2018 - 16:12

Ich weiss, dass das Thema sehr unangenehm ist. Deswegen ohne ins Details zu gehen: wie kann man Flüchtlinge/Migranten beibringen was Toilettenpapier ist und wie man Toilettenpapier benutzt? Gibt es irgendwo kostenlose Bildungsvideos oder mehrsprachige Bildungsmaterial mit Grafiken dafür?

Essigreiniger ist vl. schädlich und deswegen nicht mehr auf Regale

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 13. September 2012 - 17:49

Früher gab es überall bei Aldi Lidl usw Essigreiniger. In letzter Zeit kann ich nicht mehr finden. Vielleicht habe ich eine wichtige Nachricht verpasst und ist es gesundheitsschädlich. Stattdessen gibt hunderte von Sorten von Irgendwasreiniger oder Antibla bla. Aber welche gleiche tut wie Essig habe echt keine Ahnung. Wir Ausländer sollten mehr deutsche Nachrichten lesen vielleicht.

Hygiene und Gesundheit bei orientalischen Imbisse in Deutschland

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 02. April 2012 - 17:10

Ich habe heute Mittag bei einem orientalischen Imbiss gegessen. Ich habe Bohnen mit Fleisch und dazu Reis gegessen. Es hat mit einem Getränk 8€ gekostet. Danach habe ich einen angebotenen schwarzen Tee getrunken. Der Tee war nicht warm und nicht frisch. Die Bohnenfleischsuppe war fettig und salzig. Der Imbiss sah normal aus also nicht dreckig aber auch nicht ganz sauber.

Was ich da Interessant fand ist das fettige und salzige Esskultur. Ich glaube bei orientalische Kulturen werden Speisen meistens mit viel Öl/Fett vorbereitet im gegenteil zu Asiaten.

Achten die durschnittliche Muslime mehr auf Hygiene als typische West-Europäer?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 07. Juni 2011 - 23:27

Das Bakterien Alarm hat eine andere Diskussion ausgelöst. Welche Nation oder Kultur achtet mehr auf Hygene und Sauberkeit. Viele Menschen die aus islamische Länder kommen(Araber, Afganer, Türken, Pakistanis, Perser, Kurden, Bosnier usw) behaupten dass muslimische Gesellschaft auf Hygiene viel mehr achtet als christliche bzw. westliche Gesellschaft. Die Begründungen:

- wer fünf Mal am Tag betet und vorher Hände, Mund und Gesicht gewaschen hat, bekommt seltener Bakterien
- wer automatisch vor dem Essen Hände wäscht ist auf sicherer Seite