Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Mehr Kindergeld mit extra Zuschlag ab September?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 25. August 2019 - 00:04

Hallo. Wir haben drei Kinder und kommen kaum über die Runde. Eine Bekannte hat uns erzählt, dass man ab September mehr Kindergeld bekommen kann.

  • Muss man Extra Zuschlag irgendwo beantragen oder wird Kindergeld automatisch erhöht?
  • Wer darf Extra Kindergeld bekommen? Alle, die Kinder haben oder nur Geringverdiener?
  • Gibt es eine Mindesteinkommengrenze? Wenn ja wie hoch darf Einkommen sein?
  • Können Ausländer, die in Deutschland wohnen und arbeiten auch Extra Kindergeld bekommen?

Vielen Dank im Voraus.

Paven

Familien, die zu wenig Geld verdienen, aber nicht so wenig, dass sie sonst Hartz IV bekommen würden, können Kindergeldzuschlag beantragen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 26. August 2019 - 13:13

Permalink

Laut der Bundesagentur für Arbeit:

Kinderzuschlag ist eine zusätzliche Leistung zum Kindergeld. Anspruch darauf hat eine Person, wenn …

  • ihr Kind (unter 25 J. und unverheiratet ) in ihrem Haushalt lebt und nicht in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebt,
     
  • sie Kindergeld (oder eine ähnliche Leistung) für ihr Kind erhält,
     
  • ihr Einkommen (zusammen mit dem Kinderzuschlag) so hoch ist, dass sie keinen Anspruch auf Hartz 4 / ALG 2 oder Sozialgeld hat
     
  • das monatliches Bruttoeinkommen mindestens 900 € (Eltern) oder 600 € (Alleinerziehende Mutter/Vater) beträgt und die Höchsteinkommensgrenze nicht übersteigt. Die relative Höchsteinkommensgrenze wird für jede Familie einzeln errechnet. Sie hängt unter anderem von den Lebenshaltungskosten (Miete, Strom, Nebenkosten, Heizkosten, Schulbedarf usw) ab.

 

Übrigens:

 

  • Man kann pro Monat höchstens 185 Euro pro Kind erhalten. 
  • Kindergeld und Kinderzuschlag bekommt man gleichzeitig gezahlt. 
  • Die Bearbeitungszeit dauert bis zu 6 Wochen. 
  • In der Regel beträgt der Bewilligungszeitraum für Kinderzuschlag 6 Monaten.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 26. August 2019 - 13:14

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.