Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Migrationshintergrund

Wie viele Polen leben in Deutschland? Und deutsche Staatsbürger mit polnischen Migrationshintergrund

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 16. März 2018 - 20:27
  1. Wie viele Polen (EU-Ausländer aus Polen) leben in Deutschland?
  2. Wie viele deutsche Staatsbürger mit polnischen Migrationshintergrund leben in D?
  3. Wie viele Menschen insgesamt mit polnischen Migrationshintergrund leben in D? (DE + PL Staatsbürger)
  4. Wie viele Menschen mit polnischen Vorfahren (ab. 3 Gen.) leben in D?

Bin ich Migrant oder Migrant zweiter Generation (Postmigrant)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 12. Oktober 2017 - 23:20

Hey Leute!

Ich bin in Deutschland geboren, habe die deutsche Staatsbürgerschaft, habe Deutsch als Muttersprache. Außerdem ist meine Mutter seit vielen Generationen Deutsch. Mein Vater ist Iraner und ist vor 30+ Jahren nach Deutschland ausgewandert und ist schon seit sehr langer Zeit im Besitz eines deutschen Passes. Ob er auch einen iranischen Pass hat, weiß ich gerade nicht genau. Ich schätze aber schon.

Nur 12,8 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 08. September 2015 - 20:11

Laut Statistischem Bundesamt leben 12,8 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Ist dieser Zahl nicht niedriger als was seit Jahren genannt wird? Oft ein Zahl zwischen 15-20 Millionen wurde genannt, wenn es um Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund geht.

Grenze zwischen Ausländer, Immigrant und Bürger mit Migrationshintergrund sind undeutlich

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 29. Juli 2014 - 08:32

Die Unterschiede und Beziehung zwischen Ausländer, Migrant und Immigrant bringen mich manchmal sehr durcheinander.

1.) Wenn eine polnische Frau deutsche Pass hat, kann man sie immer noch als Immigrant bezeichnen?

2.) Wenn ein Südafrikaner in Deutschland geboren ist, kann man ihn als Bürger mit Migrationshintergrund bezeichnen?
2.b) : Was für eine Rolle spielt ob seine Eltern in Deutschland oder in Südafrika geboren wurden?
2.c) : Was für eine Rolle spielt ob er deutschen Pass oder südafrikanischen Pass besitzt?

Bist du für die Abschiebung der kriminellen Ausländer?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 29. Juli 2013 - 12:00

Ich habe selber Migrationshintergrund und mich würde schon die Meinung der Öffentlichkeit besonders der Deutschen interessieren. Krimineller Menschen will ja keiner in der Nähe haben. Das sind wir einig. Ist das aber nicht ungerecht, während krimineller Ausländer abgeschoben werden sollten, während einheimischen weiterhin sich in Deutschland aufhalten dürften?

Die besten Fußballspieler mit Migrationshintergrund

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 28. November 2011 - 21:15

Hallo zusammen,

ich möchte hier gerne eine Liste der besten Fußballspieler mit Migrationshintergrund führen. Damit sollen die Jugendlichen sehen, dass es auch im Fußball sehr viele Idole für sie gibt. Am besten schreibt man noch dazu, in welchem Verein und an welcher Position sie spielen.

Ich mache mal den Anfang:

Name: Mesut Özil
Verein: Real Madrid
Trikotnr: 10
Position: Offensives Mittelfeld, Spielmacher

Name: Sami Khedira
Verein: Real Madrid
Trikotnr: 6
Position: Defensives Mittelfeld

Jetzt seid ihr dran!

Kostenlose Qualifizierungskurse für Migrantinnen und Migranten zur Ausbildereignungsprüfung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 24. Mai 2010 - 20:20

Zukünftige Ausbilderinnen und Ausbilder mit Migrationshintergrund können sich bei uns seit März diesen Jahres in speziellen Kursen auf die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorbereiten. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Zuwanderungshin­tergrund (Selbstständige oder Arbeitnehmer/innen), die über ein­schlägige Berufserfahrung im technisch-gewerblichen sowie kaufmänni­schen oder Dienstleistungsbereich verfügen. Das Vorliegen eines Fachar­beiterbriefes ist nicht zwingend erforderlich.