Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Warum "der Esel nennt sich immer zuerst"? (oder zuletzt?)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 03. Oktober 2019 - 14:40

Es gibt ein Sprichwort, scheinbar in zwei Varianten: 

  1. Der Esel nennt sich selbst immer zuerst
  2. Der Esel nennt sich selbst immer zuletzt

Es gibt Debatten ob die zweite Variante überhaupt existiert ist ( Der Esel nennt sich selbst immer zuletzt). Angenommen gibt es tatsächlich zwei Varianten. Was ist der Sinn hinter dem Sprichwort?

  • Warum nennt sich der Esel immer zuerst? Hat das mit Egoismus zu tun? 
  • Warum nennt sich der Esel immer zuletzt? Hat das mit Dummheit zu tun? 

Der Esel nennt sich selbst immer zuerst

 

Das ist die ursprüngliche Variante. Sich selbst zuerst zu nennen ist eine Metapher für Egoismus, Unhöflichkeit und Rücksichtslosigkeit. Der Esel ist ein Symbol für Dummheit (er kann sich halt nicht wehren). Also sagt das Sprichwort, dass Egoismus etwas Dummes ist.

Umgedreht hatte ich es vorher noch nicht gehört. Das soll vielleicht ein sarkastischer Spruch darüber sein, dass Egoismus häufig zum Erfolg führt.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 06. Oktober 2019 - 12:48

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.