Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Antrag auf Einbürgerung - 21 Jahre in DE gelebt, Aufenthaltstitel erst seit 2010

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 12. Juni 2018 - 14:33

Hallo,

wäre es möglich einen Ausländer sich einbürgern zu lassen ohne vorherige Besitz einen Nierderlassung? er hat aber brereits 21 Jahre in DE gelebt und bekam sein Aufenthaltstitel erst seit 2010 !

Grüße

Sowohl die Niederlassungserlaubnis als auch die acht Jahre "rechtmäßiger Aufenthalt" müssen  bei der Ermessenseinbürgerung nicht unbedingt erfüllt sein. Ein langjähriger illegaler Aufenthalt in der Vergangenheit wird die Behörde allerdings bestimmt nicht milde stimmen. Falls der Aufenthalt von Anfang an legal war, dann ist hierfür eine Begründung und ein Beleg gefragt.

 

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 17. Juni 2018 - 15:32

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.