Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Ausländeranteil in Gefängnissen (Deutschland) erreicht Rekordwert

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 29. Juli 2019 - 12:38

Die Nachricht kann man nicht ignoriere aber auch nicht gleich AFD wählen.

Mich interessieren sehr fachliche Analysen, Ursachen. Warum ist der Ausländeranteil  so hoch?

Und wie kann man es verhindern, dass die Kriminalitätsrate steigt?

 

Laut Statistiken ist der Anteil krimineller Menschen bei Ausländern in Deutschland tatsächlich viel höher als bei Deutschen. Zur genaueren Erklärung sollte man allerdings wissen, dass es in unterschiedlichen sozialen Gruppen auch unterschiedliche Kriminalitätsraten gibt. Solche Gruppen sind bei Ausländern häufig anders verteilt als bei Deutschen. Immer wieder genannt werden die jungen Männer, deren Anteil bei den Ausländern (und noch mehr bei den Flüchtlingen) besonders hoch ist. Das kann zumindest einen Teil der Unterschiede erklären.

Es gibt eine ganze Reihe von Kriterien und Faktoren, die das Risiko für eine kriminelle Entwicklung erhöhen. Diese gelten ausdrücklich auch für Deutsche. Einige davon kommen bei bestimmten Gruppen von Ausländern häufiger vor. Warum das so ist, hat ganz unterschiedliche Gründe und ist nicht immer erklärbar.

  • niedriger Sozialstatus
  • geringes Einkommen
  • geringe Bildung
  • schlechte soziale Perspektive
  • gestörte soziale Kommunikation
  • Alkohol- und Drogenabhängigkeit
  • Kriminalität im persönlichen Umfeld
  • negative Erfahrungen als Opfer von Kriminalität
  • positive Erfolgserlebnisse durch Kriminalität
  • negative Einstellung zum Einhalten von Regeln
  • negative Einstellung zum Arbeiten
  • negative Einstellung zur Autorität des Staates
  • rassistische und chauvinistische Einstellungen
  • fanatische religiöse Einstellungen
  • egoistische und menschenfeindliche Einstellungen

Diese Faktoren können speziell bei Ausländern zutreffen:

  • Gewalterfahrungen durch Krieg und kriegsähnliche Zustände
  • durch Tradition, Religion oder heimatliche Autoritäten bestimmte Wertesysteme, die im Konflikt zum westlichen Rechtssystem stehen
  • unrealistische Erwartungen an das Leben im anderen Land
  • Orientierungslosigkeit und mentale Belastungen durch das Leben im fremdartigen kulturellen Umfeld
  • schlechte Aufenthaltsperspektive
  • speziell bei Flüchtlingen: Selektion durch Fluchtmotive und Gefährlichkeit des Fluchtweges
  • Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht, die nur Ausländer begehen können
  • Abschiebehaft (in den Abschiebegefängnissen sind immer 100% Ausländer)
  • höhere Rate bei Untersuchungshaft (höhere Fluchtgefahr, wenn es nahe Angehörige im Ausland gibt)

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.