Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Gleiche Rechte für alle. Also entweder geht man hart für alle vor und schiebt alle kriminellen Menschen ab (dann hätten wir auch viel weniger Probleme mit rechten Straftäter*innen hier), das ist dann zwar hart und scheiße, dafür aber gerecht. Für "Deutsche" kann man dann ja eine Art Strafkolonie gründen, wenn es bei der Abschiebung irgendwelche Schwierigkeiten gibt, aber bei "Ausländer*innnen" hat man schließlich auch kein Problem irgendein Herkunftsland zur Abschiebung für sie zu erfinden. Ich verstehe auch es einfach nicht was es bringen soll, eine*n kriminell gewordenen "Ausländer*in" abzuschieben. Wird dadurch irgendetwas besser? Ist es besser, wenn durch sie/ihn beispielsweise ein Syrischer Mensch zu schaden kommt statt ein deutscher? Wenn noch irgendwer an unser Justizsystem glaubt, dann wäre doch hier die beste Möglichkeit die Strafen durchzuführen. Oder hat man etwa erkannt das unser System die Menschen nur noch krimineller macht?

Refugees welcome, Nieder mit den Grenzen!

Gruß

Gespeichert von Butterblume (nicht überprüft) am/um Di, 05. Juli 2016 - 17:29

Permanenter Link

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.