Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

einburgerungs

Gespeichert von Habib am Sa., 15. November 2008 - 15:39

Hallo, alle. wie finden sie diesen eiburgerungstest. Ob das gut oder?
ich glaube das wurde nicht schadigt für manche auslender in BRD. Auch war gut für mich wenn ich habe angefangen zum üben.

Ich glaube nicht dass Staat mit 25€ pro Teilnehmer reich wird!!!

Ich finde es fair, so viele Gewalt und Arbeitslosigkeit usw muss irgendwo stoppen!!!

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 26. November 2008 - 18:49

Permalink

das ist die kultur dafür braucht man nur bischen geld, naja heut zu tage bekommt man alles verschenkt. die deutschen sind ein gutes volk wenn sie schlafen. lasst und neue hümne erfinden...

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 23. Februar 2009 - 16:23

Permalink

Naja ich bin eine ausländerin lebe seid meinen 3.lebensjahr im ger.doch von politik habe ich keine ahnung ich kenne die deutschen gesetzte doch die fragen sind blödsinn es ist sowieso schon schwer genug alle anforderungen zu erfüllen bis man endlich diesen test machen (DARFFF)p.s man sagt das wegen den ausländern keine arbeit mehr giebt STIMMT NICHT es giebt genug arbeit doch nicht jeder deutsch arbeitet für einen mindestlohn ich arbeite 13 stunden am tag 6 mal in der woche es ist nicht leicht aber mann will sich anpassen und sich was leisten naja und einen deutschen pass habe ich immer noch nicht..alles glück der welt lieben gruss ,,tina,,

Gespeichert von Tina fazliu (nicht überprüft) am Mi., 30. Juni 2010 - 00:34

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.