Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Asyl

Welche Länder nehmen Flüchtlinge auf, wer mehr / weniger als Deutschland?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 04. September 2015 - 12:17

In Europa nimmt Deutschland zahlenmäßig meiste Flüchtlinge auf. Prozentual gesehen nehmen Schweden, Ungarn, Malta, Schweiz, Dänemark und Norwegen mehr Flüchtlinge als Deutschland auf.

In Nahenosten haben Libanon (1.6-8 Mio), I.Kurdistan(1.5-7 Mio), Türkei(1.2-6 Mio) und Jordanien(1 Mio) meiste Flüchtlinge aufgenommen.

In Polen und Baltenstaaten gibt es Flüchtlinge aus Ukraine.

Slowakei, Rumänien, Kroatien und Portugal nehmen pro Kopf am wenigsten Migranten auf.

Wer übernimmt die Kosten der Flüchtlinge? Bund, Länder oder Kommunen?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 04. September 2015 - 11:59

Die Unterbringung der Flüchtlinge kostet 3-4 Milliarden EURO pro Jahr. Wenn hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland kommen, wer übernimmt die kosten?

Die Kommunen oder Länder müssen in vielen Fällen sofort aktiv werden und Notunterkunft und dazugehörige Kosten übernehmen. Das Asylverfahren ist eine Aufgabe des Bundes. Die Kosten der Länder und Kommunen wird nach "Königsteiner Schlüssel" Formel erstattet.

NRW, Baden-Württemberg und Bayern kümmern sich um mehr als Hälfte der Flüchtlinge.

Wieso kommen so viele Flüchtlinge in letzter Zeit nach Deutschland?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 04. September 2015 - 11:51

Weltweit sind ca. 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Hauptgründe sind Krieg, Bürgerkrieg, Armut, Umweltkatastrophen und Arbeitslosigkeit.

Hauptkrisen gebiete sind Mittleren-Osten, Osteuropa, Afrika und Fernasien.

Aus Syrien, Irak, Kurdistan kommen Kriegsflüchtlinge über Türkei und Balkanländer nach Europa.

Aus Afghanistan, Iran, Pakistan, mittelasiatischen Staaten politisch verfolgte Menschen.

Über Mittelmeer Kommen Kriegsflüchtlinge aus Nordafrika und Armutsflüchtlinge aus Mittelafrika.

Aus Balkanländern kommen viele Flüchtlinge wegen der Armut.

Wer sind all die jungen Männer?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 24. August 2015 - 17:18

Seit einigen Tagen ist auch in Bensheim an der Bergstrasse eine Zeltstadt für Asylanten erstellt worden.
Es sind täglich neue Bewohner angekommen.
Ich musste feststellen, dass es nur junge Männer im Alter von ca. 18 bis 35 Jahre sind.
Wo kommen die her, was wollen die hier,
sind diese Männer alle politisch verfolgt? Kommen sie alle aus Kriegsgebieten?
Was passiert, wenn die jungen Männer nach 4-5 Wochen ihren Lagerkoller bekommen und Frauen aus der Bevölkerung belästigen oder sogar sexuell mißbrauchen?
Haben sich unsere Pölitiker das auch einmal überlegt ?

Wieso gehen die Flüchtlinge nach Dubai, A.Emirates und Saudi Arabien nicht?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 24. Mai 2015 - 23:55

Die reichsten Länder der Welt sind Duabi, Saudi Arabien und Vereinigte Arabische Emirate. Sie schwimmen im Geld und bauen teuerste und größte Projekte der Welt. Und sie sind Nachbarländer von Irak und Syrien. Da spricht man arabisch und ist die Religion auch gleich wie in Irak und Syrien. Der Fluchtweg nach diesen steinreichen Ländern ist nicht so gefährlich wie Balkanroute oder Mittelmeer.

Wieso gehen die Flüchtlinge nicht nach diesen Ländern?
Und wieso bleiben sie nicht in Libanon, Türkei oder Jordanien?

Einbürgerung Vorausetzungen für Asyl und Einbürgerungstestpflicht

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 04. April 2015 - 20:41

Hallo ich bin Asyl und ich lebe in Deutschland seit mehr als 10 Jahren. 2,5 Jahren habe ich im Ausland(Frankreich und Schweiz) gearbeitet.

Kann ich jetzt eingebürgert werden? Wann darf ich Einbürgerung beantragen?

Gibt es Einbürgerungstestspflicht für Asyl?

Gibt es Ausbürgerungspflicht?

Welche Asylbewerber bekommen Arbeitserlaubnis in 3 Monaten?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 03. Februar 2015 - 22:27

Asylbeweber sollen künftig in 3 Monaten Arbeitserlaubnis bekommen. Sind alle Asylbewerber ohne Ausnahme gemeint? Wenn eine bestimmte Teil gemeint ist , welche Bewerber bekommen die Erlaubnis? Ich habe gehört, dass nur Ingenieure, Ärzte und Altenpfleger usw eine schnelle Erlaubnis bekommen.

Kommen "zu viele" Flüchtlinge nach Deutschland? Wer hat Recht; Asylanten oder Bewohner? Ab wann ist "zu viel"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 30. September 2014 - 14:22

Flüchtlinge sind wieder Nachrichten Nr. 1 in Deutschland. Weil es in Hamburg, Essen, Burbach im Siegerland und weitere orte Nordrhein-Westfalens Missbrauche gab. Auch in weiteren Bundesländern kommt es immer wieder zu Misshandlungen.

Bis September haben mehr als 100.000 Flüchtlinge Asylantrag in Deutschland gestellt. Auf so viele Flüchtlinge waren Bundesländer gar nicht vorbereitet. Deswegen gibt es Mangel in jeder Hinsicht. Es gab nicht genug Notunterkünfte, Berater, Sicherheitspersonal, Dolmetscher. Es fehlt offenbar ein Gesamtkonzept und europaweite Gesamtpolitik.

Keine Asylanten mehr aus Bosnien, Mazedonien, Kosovo, Kroatien und Serbien

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 12. September 2014 - 09:55

Laut Nachrichten wird kein Asylantrag mehr aus damaligen jugoslawischen Ländern angenommen. Sie sollen als stabil und sicher gelten. Wird man gar kein Antrag mehr aus Bosnien, Mazedonien, Kosovo, Kroatien, Serbien stellen können? Ich habe ebenfalls gehört, dass viele Sinti und Romas Anträge in der letzten Jahren gestellt haben aber über 99% Ablehnung bekommt haben. Trotzdem sollte man die Tür offen lassen für diejenigen, die wirklich Asyl brauchen.