Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Aufenthaltserlaubnis

Aufenthaltstittel Verloren

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 29. Juli 2018 - 20:58

Hallo,

 

ich bin bin heute mit dem Auto Richtung Türkei gefahren , als ich ungefähr Mitte Österreich war ist mir aufgefallen das ich mein Aufenthaltstittel verlegt ( verlohren ) habe. Ich weis das man ab Österreich nicht mehr weiter kommt, meine Frage wäre?! Kann ich mit einem vorläufigen Titel was von denn Behörden ausgehändigt wird , bis nach TR reisen darf ? Slowenien - Serbien - Bulgarien??? Wer weis darüber etwas ? 

 

L.G.

§ 25 Aufenthalt aus humanitären Gründen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 06. April 2018 - 14:42


(1) Einem Ausländer ist eine Aufenthaltserlaubnis zu erteilen, wenn er als Asylberechtigter anerkannt ist. Dies gilt nicht, wenn der Ausländer aus schwerwiegenden Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ausgewiesen worden ist. Bis zur Erteilung der Aufenthaltserlaubnis gilt der Aufenthalt als erlaubt. Die Aufenthaltserlaubnis berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit.

Ist die unbefristete Aufenthalt eine Voraussetzung für die Einbürgerung?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 27. Januar 2014 - 13:41

Hallo, ich wohne in Deutschland seit 9 Jahren. Jede zweite Jahr gehe ich zum Ausländeramt meine Aufenthaltserlaubnis zu verlängern. Ich habe Anspruch auf unbefristeten Aufenthaltserlaubnis aber ich habe bis jetzt nicht beantragt. Es gibt einfach viele Formulare die man ausfüllen muss. Und ich wollte Doppelte Aufwand vermeiden, weil ich mich einbürgern lassen möchte. Mir wurde gesagt dass man erst Unbefristet bekommen muss um Einbürgerungsantrag stellen zu können. ist es die Wahrheit? Ich habe immer gedacht wenn man 8 Jahren in Deutschland lebt, clean ist und genug Geld verdient es reicht.