Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerungsurkunde

Ungeklärte Staatsangehörigkeit und die Einbürgerung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 07. September 2018 - 10:41

Hallo,

ich bin 29 Jahre alt und in Deutschland geboren. Mein Mutter ist Libanesin und mein Vater prinzipiell auch. Leider wurde seine Geburt nie beurkundet und eine nachträgliche Registrierung war nicht möglich, so dass mein Vater eine ungeklärte Staatsangehörigkeit besitzt. Da im Libanon das Abstammungsprinzip vom Vater gilt, habe ich ebenfalls eine ungeklärte Staatsangehörigkeit.

Sind Einbürgerungsurkunde und Einbürgerungszusicherung das Gleiche?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 17. Mai 2018 - 18:19

Hi. Meine Frau und ich werden bald einen Antrag stellen für die Einbürgerung. Ich habe so bisschen gelesen was die anderen sagen. Sind Einbürgerungsurkunde und Einbürgerungszusicherung das Gleiche ?

Reisepass, Ausweis und vorläufige Ausweis direkt nach Einbürgerungsurkunde

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 28. Mai 2013 - 10:30

Guten Morgen,

gestern habe ich meine Einbürgerungsurkunde bekommen. Und danach habe ich Reisepass und Ausweis beantragt und eine vorläufige Ausweis bekommen. Dafür musste ich 87€ zahlen. Ist das nicht zu viel? Wofür habe ich den 255€ gezahlt? Ich weiss nicht wie viel diese Dinge im einzelnen kosten aber ich vermute 10€ für vorläufige Ausweis, 30€ für echten Ausweis und 57€ für Reisepass. Und 7€ musste ich noch für biometrischen Passbilder zahlen.