Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Kino

Kino, Filme, Hollywood relevante Themen

Exit-Marrakech, ein schöner Film über Marokko (kein Hollywood)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 27. Oktober 2013 - 01:58

Momentan läuft ein neues Film in Kino: Exit Marrakech. Die deutsche Produktion ist ein "fast Meisterwerk" von Caroline Link. Gedreht wurde der Film in Marokko und Deutschland. Die Sprache ist deutsch. Aber es gibt oft arabische, französische und englische Dialoge mit Untertitel.

Der 16 jährige Ben wird bald 17 und er wird sein Geburtstag in Marrakesch , bei seinem Vater, wen er seit seiner Kindheit nicht mehr gesehen hat, verbringen. Der junge Tourist möchte nicht nur das Oberflächliche sehen. Und die Abenteuerreise beginnt ....

Legale und lange fulltime Filme auf Youtube (um die Deutschkenntnisse zu verbessern oder nur zum Spass)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 13. Oktober 2013 - 22:24

Guten Abend Leute,

ich heisse Raja und komme aus Indien. Ich habe viele Verwandte und Freunde, wer deutsch lernt oder ihre Deutschkenntnisse verbessert. Eine große Hilfe wäre kostenlose gute Filme über Internet anzuschauen. Aber wir möchten nicht stundenlang nach legalen Portale suchen müssen. Manchmal sehe ich zufällig full-length Filme auf Youtube. Aber man kann nicht speziell danach suchen. Unter als Search-Filter gibt es zwar "lang" aber ist ab 20 Minuten. Und es hilft nicht.

World War Z

Gespeichert von code17 am Mi., 17. Juli 2013 - 05:20

Hey Leute, ich war letztens im Kino und wollte euch meine Meinung zu dem Film World War Z sagen.

Bei dem Film geht es um den "3. Weltkrieg" . Auf der ganzen Welt bricht eine Pandemie aus die die Menschen zur Zombies macht. Gerry Lane(Brad Pitt) macht mit seiner Familie einen Ausflug doch wird dann mitten im Geschehen rein gezogen und versucht seine Familie in Sicherheit zu bringen.

Gerry Lane ist ein ehemaliger UN-Mitarbeiter sein früherer Chef Thierry bietet ihn seine Hilfe bei der Rettung an.

Modest Reception - Paziraie Sadeh - Ein persisches Film über Geld und Gesellschaft

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 27. Juni 2013 - 19:59

Schön guten abend! Ich begrüße sie herzlich. Bald kommt eine neues persisches Film ins Kino: Modest Reception (Originalname auf Persisch ist "Paziraie Sadeh"). Es geht um die Rolle des Geldes und Moral in Gesellschaft. Eine Frau mit einem Luxus Jeep mit Kofferraum volles Geld reist durch das Land. Und sie gibt das Geld für absurde Wünsche aus. Sie zwingt die Menschen dazu, was sie nie machen würden oder so denken.

Der Trailer von Film war schon sehr interessant. Bald wird es möglich sein über den Rest zu informieren. Sie können gerne eure Meinungen dazu schreiben.
Miranda Behnam

Open-Air Kino bei Kulturfabrik-Moabit...

Gespeichert von fabrikultur am So., 23. Juni 2013 - 02:06

Wenn das Wetter passt und man draußen Filme anschauen kann und es noch kostenlos ist... Was will man mehr? Genau das bietet Kulturfabrik in Moabit-Berlin.

Was ist Kulturfabrik-Moabit? "Ein Stück ursprüngliches urbanes Berliner Leben - genau das ist die KULTURFABRIK Moabit." So beschreibst sich KFM selbst. Es geht um ein Fabrikgebäude, wo früher vieles produziert wurde. Ende 1991 wurde Hauswerkstatt gegründet, um die Fabrik zu unterstützen. Dank der Hauswerkstatt der 35 Services e.V. steht die Fabrik immer noch. Während des Films hat man Spenden(Kleingeld) fürs Haus gesammelt.

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Gespeichert von freeman am Fr., 10. Mai 2013 - 18:23

Der Herr der Ringe - Die zwei TürmeDer Film "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" ist der zweite Teil einer bemerkenswerten
Trilogie, die 2002 erschien. Er basiert auf den Büchern 3 und 4 von J.R.R. Tolkien und
umfasst die Handlungen der aufgelösten Gemeinschaft. Mit einer Filmlänge von 235 Minuten
ist er fast so lang, wie der erste Teil. Für Zuschauer über 12 Jahren ist der Film geeignet,
zumal einige brutale Szenen auftauchen.

Wie bereits im ersten Teil gesehen, löst sich die Gemeinschaft auf. Die 9 Gefährten gehen
nun in kleinen Gruppen ihren Weg. Boromir ist Lurtz, dem Anführer der Uruk-Hai zum Opfer
gefallen. Gandalf wurde vom Balrog von Morgoth in die Tiefe gezogen. Aufgrund des Befehls
von Saruman, die Hobbits unversehrt in Isengart abzuliefern, können die Uruks den Ring, den
Meriadoc Brandybock und Peregrin Tuk scheinbar haben, nicht an sich nehmen.
Dies verschafft Aragorn, dem Kronerben von Gondor, Legolas, dem Prinzen Düsterwalds,
sowie Gimmli Zeit, die beiden Gefangen von den Uruk-Hai zu befreien. Sollte sich nämlich
herausstellen, dass Mery und Pippin den Ring nicht besitzen, so werden sie augenblicklich
getötet. Einige Versuche gibt es bereits im Fangorn-Wald. Während die beiden Hobbits den
"Ring zu verstecken", versuchen Frodo Beutlin und Samweis Gamdschie den Ring zu zerstören.
Nachdem sie merkten, dass Gollum sie verfolgt, versuchen sie ihn festzuhalten, was ihnen
später auch gelingt. Als Frodo sah, was der Ring Gollum angetan hat, bemitleidete er ihn.
Frodo verlangt, dass Gollum ihm den Weg nach Mordor zeige. Im Gegenzug lässt er diesen frei.

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Gespeichert von freeman am Sa., 06. April 2013 - 21:16

Der Herr der Ringe - Die Gefährten ist der erste Teil einer Verfilmung des Romans
der Herr der Ringe von J.R.R Tolkien. Der Fantasyfilm wurde am 19. Dezember 2001
veröffentlicht. Die Länge des Films beträgt 228 Minuten.

Frodo, ein Hobbit aus dem Auenland, erhält von seinem Onkel Bilbo einen Ring, in dem die
Macht Saurons, des dunklen Herrschers von Mittelerde, fließt.

Sauron schickt seine Diener, die Nazgûls, los, um den einen Ring zurückzuholen.
Allerdings warnt der Zauberer Gandalf den jungen Hobbit.

Nun verlässt Frodo das Auenland und soll in Bree auf Gandalf warten, der allerdings nicht
erscheint. Auf dem Weg trifft Frodo auf Verwandte, die ihn begleiten. Im Gasthaus angekommen
vermisst Frodo Gandalf. Aragorn, ein Freund Gandalfs, rät Frodo nicht auf den Zauberer zu
warten, weil die Nazgûls hinter ihm her seien. Die Hobbits und Aragorn machen sich auf
Weg nach Bruchtal, um ihn dort fürs erste zu verwahren. In Bruchtal angekommen findet
ein Rat für das Überleben statt. Frodo und 8 weitere Gefährten beschließen sich den Ring
nach Mordor zu transportieren, und ihn in den Schicksalsberg zu werfen, denn nur so kann
er zerstört werden.

Ein Filmkritik über Django Unchained (nicht mit Italowestern "Django" von Sergio Corbucci verwechseln)

Gespeichert von Zdjango am So., 17. Februar 2013 - 12:53

Die Geschichte spielt 2 Jahre vor dem Bürgerkrieg in der USA statt.Es geht um einen Sklaven namens Django (Jamie Fox) der von dem Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz)freigekauft wird, der bietet ihm die Freiheit an, wenn er ihm hilft, drei Brüder zu finden, auf denen ein Kopfgeld ausgesetzt ist.Nachdem Django und Dr Schultz es schaffen die drei Brüder zu finden und ihr Kopfgeld zu kriegen, hält Dr Schultz, was er verspricht, und schenkt ... mehr könnt Ihr in meinem Blog hier lesen:

http://www.deutsch-werden.de/blogs/zdjango

Meine Meinung über "Django Unchained", nach einem Kinobesuch

Gespeichert von Zdjango am So., 17. Februar 2013 - 12:37

Hallo Leute, das ist meine erste Filmbewertung. Ich wollte euch über den neu erschienen Film Django Unchained was erzählen.

Die Geschichte spielt 2 Jahre vor dem Bürgerkrieg in der USA statt.Es geht um einen Sklaven namens Django (Jamie Fox) der von dem Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz)freigekauft wird, der bietet ihm die Freiheit an, wenn er ihm hilft, drei Brüder zu finden, auf denen ein Kopfgeld ausgesetzt ist.