Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Redewendungen

"Beide Pole unter einen Hut bringen" - Was bedeutet diese Aussage? Hat das mit Polen zu tun?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 20. Juli 2020 - 02:50

Eine Aussage mit "beide Pole unter einen Hut bringen", gab in einer Zeitungsartikel. Vom Kontext her ahne ich, dass es darum geht "komplizierte-widersprüchliche Sachen zusammen zu bringen". Aber ganz sicher bin ich mir nicht. Und Pole und Hut verstehe ich nicht ganz. 

Ist mit Pole gemeint menschen aus Polen?

Woher kommt diese Aussage ursprünglich? 

 

Was ist Unterschied zwischen Redewendungen und Redensarten?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 09. Dezember 2019 - 17:26

Redewendungen und Redensarten habe ich immer für Synonyme gehalten. Anscheinend sind sie doch nicht. Ich sehe manchmal Auflistungen mit Redewendungen, Redensarten, Sprichwörter, Zitate usw. Redewendungen und Redensarten werden oft als unterschiedliche eigenständige Elemente aufgelistet.

Was ist der Unterschied zwischen Redewendungen und Redensarten?

Was bedeutet Tacheles reden oder "jemand redet Tacheles"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 05. Dezember 2019 - 21:11

"Tacheles reden" bzw. dass jemand Tacheles redet habe ich vom TV gehört. Da ich nichts gesehen habe es kein Kontext für mich gab, konnte ich nicht verstehen. Womöglich habe ich den Satz gehört als ein Werbespot zu Ende ging.

Was bedeutet "Tacheles reden" oder zB "Angela Merkel redet Tacheles"?

Wann ist "schwarz" positiv? (Außer "Schwarze Zahlen")

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr., 20. September 2019 - 01:22

Es gibt viele Beispiele, wo schwarz negativ ist:

  • Schwarz sehen
  • Schwarz fahren
  • Schwarz denken
  • Schwarz malen
  • Schwarze Geschäfte
  • Schwarz-Weiß-Fernsehen
  • Schwarze Zukunft
  • ...

"Schwarze Zahlen" sind dagegen in Wirtschaftssprache positiv. 

Welche Beispiele gibt es, wo schwarz positiv ist?  Auch weitere Beispiele für schwarz-negativ sind willkommen.

 

"Auf 180 sein" - Gemeint ist "180 Grad Warm/Heiß" oder "180 Grad drehen"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 21. November 2018 - 13:46

"Ich bin auf 180" sagt man wenn man aufgeregt / wütend ist. Aber woher kommt 180? 

Es könnte "180 Grad Heiß" sein aber es macht keinen Sinn. 180 Grad hat besondere Bedeutung. Dagegen 100 Grad schon. 

Sich 180 Grad drehen könnte sein. Dass man sich zurück kehrt und einen anderen Weg geht. 

In beiden Fällen bin ich unsicher. Auf eine Erklärung würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank im Voraus!