Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was bedeutet "Die Anzahl der Gläubiger"? (Inkasso)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 07. August 2018 - 15:23

Guten Tag. Ich habe einen Brief von Inkasso bekommen. Darin steht so ein Satz:

Bitte teilen Sie uns die Anzahl der Gläubiger und die monatliche Tilgung hierzu mit.

Was bedeutet "die Anzahl der Gläubiger"?

 

In diesem Fall ist das jemand (Mensch oder Institution), dem ich Geld schulde. Man kann auch Kreditgeber dazu sagen.

Der Fragesteller möchte also wissen, wieviele Kreditgeber es gibt und wieviel Geld pro Monat zurückgezahlt werden soll.

 

Das Wort heißt "der Gläubiger". In dem Zitat steht es im Genitiv Plural. Sehr ähnliche Wörter sind "der Gläubige" und "die Gläubige". Diese Wörter bezeichnen religiöse Menschen. Man kann diese Wörter leicht verwechseln.

Kreditgeber:

  • der Gläubiger
  • des Gläubigers
  • dem Gläubiger
  • den Gläubiger
  • die Gläubiger
  • der Gläubiger
  • den Gläubigern
  • die Gläubiger

Religiöser Mann:

  • der Gläubige
  • des Gläubigen
  • dem Gläubigen
  • den Gläubigen
  • die Gläubigen
  • der Gläubigen
  • den Gläubigen
  • die Gläubigen

Religiöse Frau:

  • die Gläubige
  • der Gläubigen
  • der Gläubigen
  • die Gläubige
  • die Gläubigen
  • der Gläubigen
  • den Gläubigen
  • die Gläubigen

 

Übrigens gibt es auch eine weibliche Form für den Kreditgeber: die Gläubigerin. Zum Beispiel habe ich schon einmal gelesen, die Gläubigerin sei die Sparkasse.

Ach ja, wenn der religiöse Mann mit unbestimmtem Artikel oder ganz ohne Artikel auftritt, lautet der Nominativ Singular plötzlich "(ein) Gläubiger". Die Frage in meiner Überschrift ist also zweideutig. Aber ich glaube, ich höre lieber auf damit.  :-)

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 07. August 2018 - 21:46

Permanenter Link

Gast schrieb:

> ... wenn der religiöse Mann mit unbestimmtem Artikel oder ganz ohne Artikel auftritt, lautet der Nominativ Singular plötzlich "(ein) Gläubiger" ...

Okay, ich mache mal weiter. Hier hört man nämlich viele Fehler, auch von Deutschen. Die Schwierigkeit steckt in den Varianten, in denen man einen unbestimmten Artikel oder gar keinen Artikel verwendet.

 

Beim Kreditgeber läuft es normal:

  • der Gläubiger / (ein) Gläubiger
  • des Gläubigers / (eines) Gläubigers
  • dem Gläubiger / (einem) Gläubiger
  • den Gläubiger / (einen) Gläubiger
  • die Gläubiger / Gläubiger
  • der Gläubiger / Gläubiger (*)
  • den Gläubigern / Gläubigern
  • die Gläubiger / Gläubiger

Der unbestimmte Artikel (ein usw.) steht in Klammern, weil diese Form auch gilt, wenn es gar keinen Artikel gibt. (*) Bemerkung: Dieser Genitiv Plural wird niemals ohne Pronomen benutzt. Notfalls greift man zum Dativ: "von Gläubigern".

 

Beim religiösen Mann geht es dolle durcheinander:

  • der Gläubige / (ein) Gläubiger
  • des Gläubigen / (eines) Gläubigen
  • dem Gläubigen / einem Gläubigen / Gläubigem
  • den Gläubigen / (einen) Gläubigen
  • die Gläubigen / Gläubige
  • der Gläubigen / Gläubiger
  • den Gläubigen / Gläubigen
  • die Gläubigen / Gläubige

Die beiden fetten Varianten enthalten die Verwechslungsgefahr. Bei allen anderen Varianten unterscheidet sich der Religiöse dadurch vom Kreditgeber, dass die Endung kein 'R' enthält.

Hintergrund: "Der Gläubige" stammt vom Adjektiv "gläubig" ab und hat die Deklination des Adjektivs behalten. Es heißt nämlich "der gläubige Mensch", aber "ein gläubiger Mensch".

 

Bei diesen Beispielen kann man allein aus der Grammatik nicht unterscheiden, ob es um Kreditgeber oder um religiöse Menschen geht:

  • Was ist ein Gläubiger?
  • Gläubiger! Was glaubst du?
  • Ein Gläubiger will etwas von mir.
  • Das Denken vieler Gläubiger ist mir rätselhaft.

"Ich höre die Worte Gläubiger" ist allerdings eindeutig (die Worte gläubiger Menschen), wegen obiger Bemerkung zum Genitiv Plural.

 

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.