Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was habt Ihr heute in der Schule gelernt? (eine kreative Initiative fürs Selbstlernen und Vergleichen)

Gespeichert von jank am So., 22. Dezember 2013 - 17:33

Schön guten Abend liebe Schülerinnen und Schüler,
ich bin schon über 20 und habe mein Schulabschluss außerhalb Deutschland. Das Bildungssystem bei uns ist leider sehr schlecht. Deswegen haben wir vieles nicht richtig oder gar nicht gelernt. Ich muss alles selbst nachholen. Weil ich arbeite und andere Sorgen habe kann ich keine Kurse oder Schulen usw besuchen. Ich habe eine Idee. Es würde reichen wenn 1-2 Schülerinnen oder Schüler mitmachen.
Ich möchte gerne wissen was Ihr jeden Tag lernt. Es würde mir reichen wenn ihr täglich in ein paar Sätze schreibt was Ihr an dem Tag gelernt habt. Dann werde ich nach Stichworte suchen und mich über Wikipedia usw informieren. Ich glaube es würde auch anderen helfen, die sich in meiner Situation befinden.

Damit ich weiss wer ist wer, bitte registriert euch und schreibt wie alt Ihr seid in Profile oder welche Klasse ihr besucht. Und bitte schreibt möglichst täglich ohne Lücken was Ihr an dem Tag in welchen Fächern gelernt habt. zB Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Erdkunde, Geschichte, Religion, Literatur usw...

Mir ist sehr wichtig:

Welches Unterrichtfach
Welche Unterthemen, Theorien usw.. bisschen Details
Wie schwer es für euch ist(Damit ich weiss ob ich schnell genug lernen kann)
Und ob Ihr alles verstanden habt (wo die Schwierigkeiten gibt usw)

Vergisst bitte nicht, es kann für euch selbstverständlich klingeln aber dadurch werdet Ihr vielen Menschen wie ich helfen.

Ich bin nicht in der Lage diese E-Mail selbst ohne Unterstützung zu schreiben(jemand musste für mich alles korrigieren oder neu formulieren).
Ich hoffe vom ganzen Herzen dass jemand mitmacht. Vielen vielen Dank!
Jan K.

Sehr gute Idee! Meiner Meinung nach auch die Lehrerinnen und Lehrer sollten sich beteiligen können.

Gespeichert von Rsm (nicht überprüft) am So., 22. Dezember 2013 - 18:11

Permalink

Hallo! Ich kann vielleicht helfen. Am letzten Montag hatte ich: Deutsch, Biologie, Englisch, Französisch und Sport.

In Deutsch haben wir über Moritate gesprochen und haben uns auch spezielle angeguckt.
Ich finde es nicht gerade spannend aber auch nicht ganz uninteressant. Es war schnell zu verstehen, denn Moritate sind ähnlich wie Gedichte aufgebaut.

In Biologie machten wir etwas spannendes und zwar Darwins Evolutionstheorie und auch Theorien von anderen Naturforschern.
Dies fand ich nicht ganz einfach, weil wir uns einige Sachen merken mussten.
Ich habe nicht alles verstanden, aber den größten Teil schon.

In Englisch haben wir immer bestimmte Units die wir dann durcharbeiten.
Wir haben uns Präpositionen angeschaut und danach zero-und contact clauses.
Ich habe erstmal paar Sachen nicht verstanden, aber mit Übung ist es nicht mehr schwer.

In den beiden Französischstunden hatten wir Vertretung und wir haben einfach Regeln aus einem unserer Bücher in unsere Hefte übertragen.

In Sport haben wir uns eingelaufen, uns gedehnt und danach Basketball gespielt.
Das fand ich nicht so toll, weil ich Basketball nicht mag und es für mich einfach nur langeweilig war.

Gespeichert von sun am So., 22. Dezember 2013 - 21:39

Permalink

Am Mittwoch hatte ich die Fächer: Französisch, Erdkunde, Englisch, Chemie und Mathe.

In Französisch haben wir nicht viel gemacht, außer dass wir mit unserem Sitznachbarn Aufgaben aus dem Buch gemacht haben. Das Fach ist ganz in Ordnung, man muss die Vokabeln lernen, denn sonst versteht man logischerweise kaum etwas.

In Erdkunde beschäftigen wir uns über den Tropischen Regenwald. Wo er liegt, in welcher Lage er sich befindet usw. Es ist für mich persöhnlich eigendlich ein spannendes Thema, was auch nicht allzu schwierig ist.

In Englisch machen wir immer in unserem Buch Aufgaben aus unseren „units“ also Kapieteln wo es um Unterschiedliche Themen geht. Momentan geht es um Fußball und Manchester, ich finde das Thema nicht besonders spannend aber es geht.

In der Chemiestunde wollten wir eigendlich einen Versuch durchfürhen, wo man einen Teclubrenner an die Hauptgasversorgung anschließen musste und verschiedene Flammentypen benennen musste. Den Versuch konnten wir dann aber leider nicht durchführen, weil etwas mit der Hauptgasversorgung nicht stimmte.

In Mathe machen wir proportionale Zuordnungen. Dieses Thema hat etwas mit Prozenten zu tun. Ich mag das Thema nicht sonderlich, aber das liegt dann mehr daran dass ich Mathe generell nicht mag.

Gespeichert von sun am Fr., 10. Januar 2014 - 21:47

Permalink

Am Donnerstag hatten wir: Mathe, Chemie, Englisch, Deutsch ,Biologie und Kunst.

In Mathe haben wir das fortgesetzt was wir auch am vorherigen Tag gemacht haben und haben weiterhin Aufgaben aus dem Buch gemacht, die wir jedoch in einer Gruppe machen sollten.

In Chemie haben wir den Versuch den wir am Mittwoch nicht ausführen konnten doch gemacht. Es hat Spaß gemacht und war auch spannend.

In Englisch haben wir weiter über Manchester und Fußball geredet und sollten diesbezüglich eine Mind Map erstellen.

Im Deutschunterricht redeten wir über Balladen. Das sind Texte die Gedichten sehr ähneln, denn sie reimen sich meistens, sind in Strophen eingeteilt und man singt sie schon fast beim Aussprechen. Es gibt interessantere Themen, aber es ist okay.

In Biologie ging es um Bäume. Also um Arten usw. Das Thema ist aber nur für kurze Zeit angesagt. Eigentlich ganz in Ordnung, es ist zwar nicht sehr spannend aber auch nicht sehr langweilig.

Das letzte Fach das ich an diesem Tag hatte war Kunst. Da muss ich sagen, dass obwohl ich es wirklich liebe zu zeichnen ich Kunst zum Teil langweilig finde. Manche Themen sind interessant, andere wiederum nicht. Es ging um Farben, also Grundfarben usw. und was passiert wenn man bestimmte Farben miteinander mischt. Das Thema mag ich eigentlich, aber ich denke nicht dass wir uns sehr lange damit beschäftigen werden.

Gespeichert von sun am Fr., 10. Januar 2014 - 21:48

Permalink

Am Freitag hatte ich folgende Fächer: Mathe, Französisch, Sport, Erdkunde und EGS (Ergänzungsstunde)

gedehnt. Daraufhin sollten wir einen Basketball nehmen und an Körben werfen. Wer getroffen hat geht gegen den Uhrzeigersinn zum nächsten Korb usw. Am Ende haben Gruppen gegeneinander gespielt.

In Erdkunde machen wir weiterhin das Thema : Tropischer Regenwald. Habe eigentlich so gut wie alles verstanden . War ganz in Ordnung.

In der Ergänzungsstunde haben wir deutsch gemacht. Zum ersten mal sollten wir selber eine Balladenanalyse schreiben, was mir zum Teil gelang, zum Teil aber auch nicht, weil ich ein paar Lücken in der Analyse nicht füllen konnte.

Gespeichert von sun am Fr., 10. Januar 2014 - 21:49

Permalink

Also, gestern hatte ich die Fächer: Deutsch, Biologie, Englisch, Französisch und Sport.

In Deutsch ging es um Balladen. Wir sollten uns Balladen durchlesen und eine Analyse dazu schreiben, die einer Gedichtsanalyse sehr ähnelt. Nicht besonders interessant für mich.

In Biologie machten wir das Projekt, dass wir vor den Ferien noch angefangen haben, mit einer Gruppe weiter. Es ging um Mutation, Selektion und Modifikation. Eigendlich ganz in Ordnung, nicht langweilig und man konnte es auch verstehen was im Buch stand.
In Englisch machten wir unsere beiden Themen: Fußball und Schottland weiter, also nichts besonderes dabei.

Im Französischunterricht machten wir Aufgaben aus unserer Lektion, die wir seid neustem machen. Das Thema ist ganz in Ordnung, nichts interessantes.

In Sport haben wir geturnt. Also Handstand, Ratschlag usw. Obwohl ich gar nichts von alldem machen kann, hat es mir dennoch Spaß gemacht, wie immer in Sport.

Gespeichert von sun am Di., 14. Januar 2014 - 15:20

Permalink

Heute hatte ich die Fächer: Englisch, Mathe, Kunst und Religion.
Dienstag:
In Englisch machten wir Aufgaben aus dem Buch und hörten uns Texte aus dem jetzigen Unit an. Es ging um ein Frauenfußballspiel, wo eine Hauptrolle aus dem Buch mitspielte.

In Mathe hat unsere Lehrerin nochmal Proportionale Zuordnungen erklärt und an der Tafel Sachen angeschrieben und wir sollten auf einer Folie einen Merksatz abschreiben.

In Kunst ging es heute um Kontraste. Also der Schwarz-Weiß Kontrast und der warm-kalt Kontrast. Dazu sollten wir unser Din A3 Blatt Falten und zu den Kontrasten Bilder mit unseren Wasserfarben malen. Ich mag Wasserfarbe nicht besonderes aber die Stunde war okay.

In Religion ging es in der ersten Stunde um Jesus, wie er Menschen geheilt hatte und um Obdachlose. In der zweiten Stunde haben wir mit einer Frau über ein Jugendzeitschrift geredet und sie hat uns gefragt, ob wir nicht in einem Fotoroman mitmachen wollen. Ich finde die Idee gut, denn jetzt haben wir die Möglichkeit in einem Fotoroman zu sein, den dann viele sehen würden. Dazu wird sie uns später nochmal fragen wer Lust hätte als Hautrolle oder Nebenrolle mitzuspielen. Die restlichen Kinder die nicht mitspielen wollen, helfen bei der Bearbeitung.

Gespeichert von sun am Di., 14. Januar 2014 - 15:38

Permalink

Also heute hatte ich: Französisch, Erdkunde, Englisch, Deutsch, Chemie und Mathe.

In Französisch lernten wir die Französischen Zahlen bis 100. Davor konnten wir sie nur ein wenig, deswegen war es ganz gut, dass wir das gemacht haben. Außerdem haben wir ein paar neue Verben kennengelernt, die unregelmäßig sind.

In Erdkunde ging es um den tropischen Regenwald, Savannen, das Klima und die Wüsten. Das Thema „tropischer Regelwald“ hatten wir ja schon länger, deswegen haben wir heute etwas vom gelernten wiederholt , mehr auch nicht. Über die Savannen haben wir nicht viel gemacht, außer dass wir die drei Savannen die wir zuvor schon besprochen haben, weiderholt hatten. Das größere Thema, das unser Lehrer heute angesprochen hatte, waren die Wüsten. Die normale Wüste, die Felswüste und die Kieselwüste.

In Englisch haben wir einen kleinen Vokabeltest geschrieben, der aber nicht benotet wurde. Es war speziell für das Thema Fußball.

In Deutsch sollten wir wieder eine Balladenanalyse schreiben, um zu üben. Dazu konnten wir unserer Lehrerin Fragen stellen, falls etwas unklar sein sollte.

In Chemie redeten wir über den Versuch, den wir letzte Stunde durchgeführt haben. Es ging darum, die Dichte von Leitungswasser zu berechnen und dazu die Formel anzuwenden.

Und im Matheunterricht haben wir weiterhin über die Proportionalen Zuordnungen gesprochen, wo mir einiges Unklar war. Deswegen werde ich aber nochmals meine Lehrerin fragen und eventuell an einem Förderkurs teilnehmen.

Gespeichert von sun am Mi., 15. Januar 2014 - 15:19

Permalink

Meine heutigen Fächer waren: Mathe, Chemie, Englisch und Deutsch.

In Mathe haben wir Aufgaben im Buch gemacht und die Hausaufgaben besprochen, die ich allerdings nicht verstanden habe. Das Thema war wie schon vorher erwähnt: Proportionale Zuordnungen. Als ich die Lehrerin gefragt habe, war es schon verständlicher geworden, aber ich muss trotzdem nochmal üben.

Im Chemieunterricht haben wir ein Experiment mit Cola gemacht. Wir sollten Cola und Cola Light in eine Spritze geben und die Dichte berechnen.

In Englisch haben wir ein Arbeitsblatt besprochen und im Buch Aufgaben zu „contact clauses“ gemacht. War eigentlich ganz einfach.

In Deutsch haben wir eine Klassenarbeit geschrieben. Wir bekamen ein Arbeitsblatt wo eine Ballade drauf geschrieben war und sollten eine Interpretation dazu schreiben. Dafür hatten wir zwei ganze Schulstunden also 90 Minuten Zeit. Das hört sich nach sehr viel an, aber die meisten waren erst gegen Ende der zweiten Stunde fertig.

Gespeichert von sun am Do., 16. Januar 2014 - 16:01

Permalink

Ich hatte heute Mathe, Französisch, Sport, Erdkunde und EGS.

In Mathe haben wir ein Arbeitsblatt gemacht zu dem Thema Proportionale Zuordnungen und Antiproportionale Zuordnungen. Ich habe ein bisschen mehr verstanden als vorher, aber es war immer noch etwas unklar.

In Französisch lernen wir seit ein paar Tagen die Zahlen von 60-100. Heute haben wir Aufgaben besprochen und welche mit Klassenkameraden gemacht. Die Zahlen müssen ein wenig geübt werden, weil man sie sonst schnell vergisst, aber im Großen und Ganzen sind sie einfach.

In Sport machen wir zurzeit Basketball. Wir haben am Anfang der Doppelstunde ein wenig werfen und dribbeln geübt und danach haben wir zu fünft in einem Team gegeneinander gespielt. Dann wurden wir von unserem Lehrer geprüft, also ein Test, wo wir das, was wir am Anfang der Stunde üben sollten, zeigen sollten.

In Erdkunde haben wir ein paar Arbeitsblätter bekommen zum Thema Wüsten und Savannen. Daran sollten wir in der Stunde arbeiten.
In der Ergänzungsstunde konnten wir uns aussuchen was wir machen. Wir konnten

Hausaufgaben machen, Spiele spielen usw.

Gespeichert von sun am Fr., 17. Januar 2014 - 16:28

Permalink

In Deutsch werden wir ab heute Balladen rezitieren, das bedeutet wir untersuchen Balladen nicht schriftlich sondern mündlich. Dazu haben wir ein Blatt mit einer Ballade bekommen, die wir dann mit unserem Nachbarn üben sollten. Diese Ballade sollen wir dann bald vortragen.

In Biologie hatten wir Vertretung und daher das unser Lehrer keine Aufgaben für uns hatte, haben wir gespielt und sind rausgegangen, was ganz lustig war.

In Englisch haben wir unsere Themen wiederholt, denn wir schreiben morgen eine Klassenarbeit. Unsere Lehrerin hatte mit uns Aufgaben besprochen die auf einem Arbeitsblatt waren.

In Französisch haben wir Aufgaben aus unseren Lektionen gemacht und ein Arbeitsblatt das wir in der Stunde zuvor bekommen hatten.

In Sport wurden wir so aufgeteilt, dass manche Schüler die vorher nicht von unserem Lehrer geprüft wurden in einer Halle geprüft wurden und die restlichen in den anderen beiden Hallen Basketball üben können. In der zweiten stunde spielten wir in dreier Gruppen gegeneinander Basketball, wo wir auch von unserem Lehrer geprüft wurden.

Gespeichert von sun am Mo., 20. Januar 2014 - 19:37

Permalink

In den ersten beiden stunden habe ich eine Englischklassenarbeit geschrieben. In der Klassenarbeit gab es fünf Aufgaben, bei denen es zum größten Teil um Contact und Relative clause ging.

In Mathe haben wir die Hausaufgaben besprochen und Unklarheiten aufgeklärt. Am Ende der Stunde haben wir ein Arbeitsblatt bekommen, wo alles drauf stand, dass in der Klassenarbeit dran kommt.

In Kunst haben wir mit unseren Wasserfarbkästen zu dem Thema Kontraste Bilder gemalt. Diese sollten bis heute fertig werden, was ich aber nicht mehr geschafft habe.

In Religion haben wir in der ersten Stunde über das Jugendmagazin und die Rollen die wir übernehmen können gesprochen. In der zweiten Stunde sollten wir unsere Hände auf zwei Blätter zeichnen, wo man in jeden Finger etwas Bestimmtes über sich schreiben sollte.

Gespeichert von sun am Di., 21. Januar 2014 - 17:33

Permalink

Am letzten Mittwoch hatte ich in der ersten Stunde Französisch. Wo wir Aufgaben aus dem Buch machen sollten.

In Erdkunde ging es dann damit weiter, dass wir die Arbeitsblätter die wir schon vorher bekamen, zu Ende machen sollten.

In Englisch haben
wir dann ein Arbeitsblatt gemacht, wo wir einen Text schreiben sollten.
Bis zu dieser Deutschstunde sollten wir eine Ballade auswählen und dieses dann auswendig lernen. Die meisten wollten nicht freiwillig vortragen, aber ich habe es gerne gemacht. Aus Zeitgründen haben wir nicht alle geschafft vorzutragen, deswegen wurden diese am nächsten Tag strenger bewertet.

In Chemie haben wir die Dichte von Flüssigkeiten berechnet und auch über das Experiment, dass wir vorher gemacht hatten geredet.

Und in Mathe haben wir Fragen bezüglich der folgenden Klassenarbeit geklärt und uns Aufgaben angeschaut.

Gespeichert von sun am Mo., 27. Januar 2014 - 17:39

Permalink

Am letzten Donnerstag habe ich in den ersten beiden Stunden die Mathe Klassenarbeit geschrieben, die schwieriger war, als ich gedacht habe, außerdem hatten wir viel zu wenig eit bekommen, weswegen so gut wie alle nicht fertig wurden.

In Chemie haben wir weiterhin das Thema „Die Dichte von Flüssigkeiten berechnen“ gemacht. Außerdem haben wir noch mal über das Experiment gesprochen.

In Englisch haben wir Aufgaben gemacht, die in unserem Buch standen.

Im Deutschunterricht sollten die, die am Tag zuvor nicht vorgetragen haben, die Ballade die sie auswendig lernen mussten vortragen.

Nach der Deutschstunde hatten wir einen Ausflug, wo wir uns ein Haus gemietet haben und dort Pizza gemacht haben, Fußball gespielt haben und gechillt haben.

Gespeichert von sun am Mo., 27. Januar 2014 - 17:40

Permalink

Am Freitag vor ein paar Tagen haben wir zum ersten Mal über Lireare Zuordnungen gesprochen. Dazu sollten wir einen Merksatz aufschreiben, den ich aber gar nicht verstanden habe.

Danach haben wir in Französisch für die Klassenarbeit geübt und Unklarheiten aufgeklärt.

In den beiden Sportstunden haben wir immer zu fünft gegeneinander Basketball gespielt. Also eine Art Tunier.

In Erdkunde haben wir die Arbeitsblätter besprochen, die wir ja in den letzten drei Stunden bearbeiten sollten.

In der Ergänzungsstunde sollten wir ein Deutscharbeitsblatt bearbeiten und anschließend konnten wir uns aussuchen was wir lernen. In meinem Fall habe ich Französisch gelernt.

Gespeichert von sun am Mo., 27. Januar 2014 - 17:41

Permalink

Heute haben wir in Deutsch ein neues Thema begonnen: Sachtexte untersuchen. Dazu haben wir zwei Texte bekommen die wir untersuchen sollten.

In Biologie hatten wir Vertretung wo wir für die Klassenarbeit in Französisch/Latein lernen konnten.

In Englisch haben wir Aufgaben aus dem Buch gemacht und unsere Geschichten die wir schreiben sollten vorgelesen.

In den beiden Französisch Stunden haben wir zum Teil die Klassenarbeit geschrieben, die ich sehr einfach fand. Die die fertig waren konnten sich Arbeitsblätter nehmen und arbeiten bis auch die anderen fertig waren.

In Sport konnten wir turnen üben. Also Handstand, Kopfstand, Ratschlag usw. was ich gut fand.

Gespeichert von sun am Mo., 27. Januar 2014 - 17:42

Permalink

Heute in Englisch haben wir im Buch über einen tragischen Unfall von einem Mann, der seine Beine verloren hatte geredet. Wir sollten Fragen dazu beantworten und haben generell darüber gesprochen.

In Mathe haben wir ein Teil der Aufgaben besprochen, die in der Klassenarbeit dran kamen. Dazu haben wir aber nur den Zettel und nicht das Heft bekommen, was ich nicht verstehen konnte.

In Kunst hatten wir als Hausaufgabe auf, sich eine Hauptfarbe auszusuchen und bestimmte Wörter dazu zu sammeln. Diese haben wir dann zusammen in Gruppen besprochen.

In Religion haben das Bild von unserer Hand und unseren Eigenschaften usw. besprochen und andere Aufgaben auf einem Blatt bearbeitet, wo ein Text stand, wo es um Respekt gegenüber Eltern geht.

Gespeichert von sun am Di., 28. Januar 2014 - 17:35

Permalink

Heute in Französisch haben wir Aufgaben besprochen, die aus unserer jetzigen Lektion sind. Dazu haben wir nochmal die neuen Verben wiederholt.

In Erdkunde haben wir im Buch einen Text gelesen und über Savannen gesprochen, wo ich ein bisschen nicht verstanden habe.

In Englisch haben wir nochmal über einen Text gesprochen den wir gestern gelesen und etwas bearbeitet hatten. Heute sollten wir weitere Aufgaben zum Text bearbeiten und ein Arbeitsblatt dazu.

In Deutsch haben wir nochmal über ein Arbeitsblatt geredet, wo es um Wasserknappheit auf der Erde ging. Zur Hausaufgabe sollten wir eine Grafik zu dem Text machen.

Im Chemieunterricht sollten wir im Buch Aufgaben zum Thema die Dichte berechnen. Währenddessen hat unser Chemie bzw. gleichzeitig auch Biologielehrer uns die Halbjahresnoten gesagt.

Und in Mathe haben wir Aufgaben zum Thema lineare Zuordnungen gemacht. Da habe ich ein paar Sachen nicht verstanden, z.B. die Schreibweise.

Gespeichert von sun am Mi., 29. Januar 2014 - 17:23

Permalink

In Englisch haben wir mit einer neuen Lektion angefangen. Das offizielle Thema ist „growing up in Canada“ wie der Name es schon erwähnt, geht es um das Land Kanada. Wir haben eine Mind Map erstellt, wo die Themen: Sprachen, Signale, Städte usw. drin standen. Also ging es in den beiden Stunden rund um das Thema Kanada, aber wir haben auch noch Aufgaben gemacht, wo man zwischen simple past und present perfect entscheiden sollte.

Gespeichert von sun am Di., 04. Februar 2014 - 16:12

Permalink

Heute haben wir 2 Stunden lang Mathe gehabt, wo wir über unser Thema: Lineare Funktionen/Zuordnungen gesprochen haben. Wir haben die Hausaufgaben besprochen, wo es darum ging eine Grafik zu zeichnen und die Grade darin einzuzeichnen, was ich allerdings nicht verstanden habe. Danach haben wir zusammen Aufgaben gemacht und uns die Schreibweise und Grafik angeschaut. Meine Schwierigkeit, lag bei der Schreibweise und der Einzeichnung der gegebenen Punkte.

Gespeichert von sun am Do., 06. Februar 2014 - 17:20

Permalink

Hallo ich habe heute etwas halbwegs neues in Englisch gemacht und zwar haben wir nochmal über die indirekte Rede gesprochen, weil wir das lange nicht mehr hatten. Ich fand es schwierig, es zu lernen und zu verstehen, weil es verwirrend für mich war. Die Schwierigkeit lag da beim angleichen des Verbes, denn da kann man viele Fehler machen. Also werde ich die Zeitformen nochmal lernen, also Vergangenheit usw.

Gespeichert von sun am Do., 06. März 2014 - 17:03

Permalink

Hallo!

ich habe heute Mathe Matik gehabt. Das Thema ist Äquivalenzumformungen. Dabei geht es darum das man eine Gleichung, in der Terme vorhanden sind, vereinfacht.

Das fällt mir sehr schwer, weil mir Grundwissen fehlt und ich den Sinn dahinter nicht verstehe. Ich denke zunächst fällt es vielen schwer, jedoch geht das bei den meisten duch wiederholen und üben wieder weg.

Im Deutschunterricht haben wir eine lange Zeit lang einen Roman durchgearbeitet, aber jetzt haben wir ein neues Thema angefangen:
Argumentieren.
Also generell diskutieren und verschiedene Meinungen mit Argumenten und Beispielen vertreten. Eigentlich interessant, nur werden manche schnell leicht wütend, bei verschiedenen Argumenten, was ich unnötig finde.

In Biologie geht es zur Zeit um Seen, Tümpel, Teich usw.
Also stillgewässer und Fließgewässer.
Dazu gibt es verschiedene Zonen bei Gewässern, also zB die Erlenzone.
Im Prinzip ist es ganz einfach, aber man braucht halt das nötige wissen beim Thema.

Wir beschäftigen uns zur Zeit in Kunst mit Reflexionen und Stilleben.
Heute zum Beispiel sollten wir ein Stillbeben von einer Person zeichnen, bzw. ein Rgeal mit Gegenständen die die Person ausmachen oder ähnlichem.
Obwohl ich es liebe zu zeichnen finde ich, ist Kunstunterricht in der Schule langweilig.

In Mathe beschäftigen wir uns zur Zeit mit einem neuen Thema: Geometrie.
In der Geometrie geh es um Winkel, Strecken usw.
Das Thema ist finde ich im Vergleich zu anderen Themen relativ einfach, deswegen komme ich besser mit als sonst.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi., 21. Mai 2014 - 14:34

Permalink

Hallo
seit einiger Zeit beschäftigen wir uns in der 2.ten Fremdsprache Französisch mit dem sogenanten "passe compose".
Also um die Vergangenheit, wenn man Beispielsweise von seinem Tag erzählt.
Mit ein wenig Übung ist es leicht zu verstehen.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do., 22. Mai 2014 - 15:38

Permalink

Wir haben heute angefangen ein Buch auf Englisch zu lesen.
Das ist sehr anspruchsvoll, weil man manchmal kaum etwas versteht, aber deswegen erläutert der Lehrer nochmal die Sätze auf Deutsch.

Hey wir hatten heute in Sport eine Prüfung zum Thema Volleyball.
Das gelang mir nicht gut, weil es einfach sehr viel Übung für Unerfahrene bzw. Leute wie mich, die sowas meistens langsam lernen benötigt.

Beim Volleyball gibt es das obere Zuspiel, dass pritschen und das untere Zuspiel, das baggern.
Das baggern tut bei den meisten sehr weh, aber auch das geht später weg und wird reduziert.

Gespeichert von sun am Mo., 26. Mai 2014 - 16:49

Permalink

Zur Zeit geht es in Mathe um Geometrie.
Das Thema fällt den meisten relativ leicht, aber mir zum Beispiel nicht, weil ich in Mathe Matik in vielen Bereichen große Lücken habe und grundsätzlich kaum etwas verstehe.
Ich empfehle jedem den Grundstoff zu weiderholen, um später besser mitzukommen.

Gespeichert von sun am Di., 27. Mai 2014 - 14:50

Permalink

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.