Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Artikel/ Geschlecht von technischen Begriffe wie Computer / E-Mail / Handy

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 20. Januar 2012 - 17:45

Guten Abend!

Seit lange Zeit bemühe ich mich um die Artikel von Wörter zu automatisieren. Aber ist mir aufgefallen dass bei technischen Begriffe es gar nicht so einfach ist. Mit welchem Logik kann man technischen neuen Begriffe unterscheiden? Ob Computer/Handy/Ipad männlich oder weiblich ist wonach sollte man sich richten?

Ich habe immer versucht technische Sachen als neutral zu sehen. Also "es/das" habe ich immer verwendet aber es stimmt nicht. Ist Monitor feminin oder maskulin oder neutrum?

Ich habe auch Fälle gehabt wo Synonyme unterschiedliche Artikel haben. zB sowas wie "Der Laptop" und "Das Notebook".

Wenn es doch ein Logik gibt würde ich mich sehr freuen auf eine Erklärung!

Memo

Eine Französisch Professor fragte ihre Klasse, und zwar Frauen und Männer getrennt, ob "Computer" im Französischen männlich oder weiblich sei.

Die Weibergruppe entschieden sich für "männlich" also "LE Computer";

Argumente von Fraeuen:
- um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen!
- sie können nicht selbständig denken!
- sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie selber das größten Problem!
- sobald man sich für ein Marke/Modell entscheidet, kommt ein besseres raus auf dem Markt.

Die Männer Gruppe entscheiden sich dagegen für "weiblich", "LA Computer";

Sie haben auch vier wichtige Gründe gefunden:

- niemand außer dem Hersteller versteht die innere Logik
- die Sprache, die sie zur internen Kommunikation mit anderen Computern benutzen ist für andere unverständlich
- auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert, nie vergessen
- sobald man sich für einen entschieden hat geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 18. Februar 2012 - 00:24

Permanenter Link

Es gibt keine Logik, mit der man das automatisieren kann. Das heißt: Auswendig lernen oder nachschlagen.

Die deutschen Substantive haben ihr Geschlecht durch Tradition erhalten, d.h. durch jahrhundertelange Gewohnheit. Ein Linguist hätte sicher für jedes einzelne Wort eine Begründung, aber das hilft im Alltag nicht weiter.

Bei neuen Wörtern und Fremdwörtern läuft es meistens über (manchmal recht willkürliche) Analogien und Ähnlichkeiten. Bei "der Computer" kommt es evtl. von "der Rechner", bei "das Notebook" dagegen von "das Buch". Und "die Party" richtet sich wahrscheinlich nach "die Feier".

Ob bei Fremdwörtern das Geschlecht aus der fremden Sprache übernommen wird, ist sehr unterschiedlich. Zum Beispiel ist "der Campus" im Deutschen männlich, weil "campus" im Lateinischen ebenfalls maskulin ist. (Vielleicht auch weil man "campus" mit "der Platz" übersetzen kann, aber es gibt gleichberechtigte Übersetzungen wie "das Feld" und "die Fläche").

Die zur Zeit im Deutschen sehr verbreiteten englischen Substantive bekommen ihr Geschlecht ganz offensichtlich nicht aus der englischen Sprache, denn dann müssten sie (sofern unbelebt) allesamt sächlich sein.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 24. Januar 2018 - 09:53

Permanenter Link

Zum Laptop:

Man kann tatsächlich "der Laptop" oder "das Laptop" sagen. Aber warum?

Wenn man das englische Wort "laptop" wörtlich übersetzt, kommt kein plausibles deutsches Wort heraus. Aber eigentlich heißt es ja "laptop computer", also "der Auf-dem-Schoß-Rechner".

Für "das Laptop" habe ich zwei mögliche Erklärungen. Erstens könnte es daher kommen, dass "laptop" im Englischen ein Neutrum ist. Zweitens könnte es aber damit zusammenhängen, dass man im Deutschen "das Top" für "das Oberteil" (bei Kleidung) sagt.

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.