Wie gut kennst du Deutschland? Teste dein Allgemeinwissen sofort!
Unser Online Quiz(Einbürgerungstest) ist kostenlos und erfordert keine Registrierung.

Blog

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Gespeichert von freeman am Fr, 10. Mai 2013 - 18:23

Der Herr der Ringe - Die zwei TürmeDer Film "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" ist der zweite Teil einer bemerkenswerten
Trilogie, die 2002 erschien. Er basiert auf den Büchern 3 und 4 von J.R.R. Tolkien und
umfasst die Handlungen der aufgelösten Gemeinschaft. Mit einer Filmlänge von 235 Minuten
ist er fast so lang, wie der erste Teil. Für Zuschauer über 12 Jahren ist der Film geeignet,
zumal einige brutale Szenen auftauchen.

Wie bereits im ersten Teil gesehen, löst sich die Gemeinschaft auf. Die 9 Gefährten gehen
nun in kleinen Gruppen ihren Weg. Boromir ist Lurtz, dem Anführer der Uruk-Hai zum Opfer
gefallen. Gandalf wurde vom Balrog von Morgoth in die Tiefe gezogen. Aufgrund des Befehls
von Saruman, die Hobbits unversehrt in Isengart abzuliefern, können die Uruks den Ring, den
Meriadoc Brandybock und Peregrin Tuk scheinbar haben, nicht an sich nehmen.
Dies verschafft Aragorn, dem Kronerben von Gondor, Legolas, dem Prinzen Düsterwalds,
sowie Gimmli Zeit, die beiden Gefangen von den Uruk-Hai zu befreien. Sollte sich nämlich
herausstellen, dass Mery und Pippin den Ring nicht besitzen, so werden sie augenblicklich
getötet. Einige Versuche gibt es bereits im Fangorn-Wald. Während die beiden Hobbits den
"Ring zu verstecken", versuchen Frodo Beutlin und Samweis Gamdschie den Ring zu zerstören.
Nachdem sie merkten, dass Gollum sie verfolgt, versuchen sie ihn festzuhalten, was ihnen
später auch gelingt. Als Frodo sah, was der Ring Gollum angetan hat, bemitleidete er ihn.
Frodo verlangt, dass Gollum ihm den Weg nach Mordor zeige. Im Gegenzug lässt er diesen frei.

Der Sturm - Robert L.Stine

Gespeichert von snowflake am Mo, 29. April 2013 - 00:58

Hallo,

das Buch, dass ich euch vorstellen möchte heißt "der Sturm" von dem Autor Robert L.Stine. Die 153 Seiten die das Buch umschreiben wurden in 36 Kapitel aufgeteilt.

In dem Buch geht es um Donna und ihre Freunde Hannah, Cindy, Patrick, Gil, Marco und Jackson.

Die sieben Freunde hatten eine super-coole Party vorbereitet und zwar auf der Fear-Island. Zunächst war es toll, aber als Donna ihre Freundin Cindy tot auf dem Küchenboden sah, wurde sie und ihre Freunde hysterisch.

War es der entflohende Mörder von dem Patrick erzählt hatte oder war einer ihrer Freunde ein Mörder?

Damals war es Friedrich - Hans Peter Richter

Gespeichert von snowflake am So, 28. April 2013 - 00:10

Damals war es Friedrich ist ein Roman der von dem "Autor Hans Peter Richter" geschrieben wurde.In dem Buch geht es hauptsächlich um eine Jungen namens Friedrich Schneider der mit seinen netten Eltern in einem Haus wohnt. Zusätzlich in diesem Haus wohnt die Familie des Erzählers, dessen Name nicht erwähnt wird und Herr Resch der Hausbesitzer.

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Gespeichert von freeman am Sa, 06. April 2013 - 21:16

Der Herr der Ringe - Die Gefährten ist der erste Teil einer Verfilmung des Romans
der Herr der Ringe von J.R.R Tolkien. Der Fantasyfilm wurde am 19. Dezember 2001
veröffentlicht. Die Länge des Films beträgt 228 Minuten.

Frodo, ein Hobbit aus dem Auenland, erhält von seinem Onkel Bilbo einen Ring, in dem die
Macht Saurons, des dunklen Herrschers von Mittelerde, fließt.

Sauron schickt seine Diener, die Nazgûls, los, um den einen Ring zurückzuholen.
Allerdings warnt der Zauberer Gandalf den jungen Hobbit.

Nun verlässt Frodo das Auenland und soll in Bree auf Gandalf warten, der allerdings nicht
erscheint. Auf dem Weg trifft Frodo auf Verwandte, die ihn begleiten. Im Gasthaus angekommen
vermisst Frodo Gandalf. Aragorn, ein Freund Gandalfs, rät Frodo nicht auf den Zauberer zu
warten, weil die Nazgûls hinter ihm her seien. Die Hobbits und Aragorn machen sich auf
Weg nach Bruchtal, um ihn dort fürs erste zu verwahren. In Bruchtal angekommen findet
ein Rat für das Überleben statt. Frodo und 8 weitere Gefährten beschließen sich den Ring
nach Mordor zu transportieren, und ihn in den Schicksalsberg zu werfen, denn nur so kann
er zerstört werden.

Das erste "Earth Hour" in Dortmund

Gespeichert von Zen am Do, 28. März 2013 - 00:02

Für die, die sich für unsere Umwelt interessieren, habe ich eine Gemeinschaftsaktion, wo insgesamt 6525 Städte in 150 Ländern mitmachen. Die Aktion "Earth Hour" von der Naturschutzorganisation WWF soll ein Zeichen für weniger Energieverbrauch setzen, in vielen Städten in vielen Ländern wird dann an einem Tag für eine Stunde in einigen Gebäuden das Licht ausgemacht, auch bei einigen Sehenswürdigkeiten wird die Beleuchtung ausgeschaltet wie z. B. der Big Ben in London oder der Eiffelturm in Paris.

Das erste Mal in Dortmund gab es die Aktion am Samstag den 23.03.2013 am Dortmunder U.

Buchrezension: Eiskalte Erpressung von Robert.L Stine / Fear Street Buch

Gespeichert von snowflake am Mi, 20. März 2013 - 23:47

Robert.L Stine - Eiskalte Erpressung Hallo zusammen,

hier ist meine zweite Buchrezension über ein weiteres Fear Street Buch.

Der Titel ist"Eiskalte Erpressung"

Das Buch hat 153 Seiten, die auf 36 Kapitel aufgeteilt sind.

In dem Buch geht es hauptsächlich um ein eingebildetes und gemeines
Mädchen, die Reva Dalby heißt. Ihrem Vater gehört ein Einkaufszentrum, deswegen sind sie reich. Die Mutter von Reva wohnt nicht mehr bei ihnen zu Hause.

Reva hasst ihre Cousine Pam. Ihre arme Cousine. Als sie eines Tages Pam mit einem gut aussehendem Jungen sah, hatte sie nur noch ein Ziel:Sie musste ihn für sich haben.

Als dann nach einer Zeit Pam vor Revas Einfahrt bewusstlos liegt, ist Reva geschockt und macht sich zum ersten Mal Sorgen um ihre Cousine.Sie erzählte Reva davon das man sie entführt und geschlagen hatte.Nach ein paar Stunden ist Pam zu Hause in der Fear Street, in der Straße wo angeblich viel Schlimmes passiert ist und viele Menschen umgebracht wurden.Als Reva später zu ihr kommt werden die beiden Mädels schon am Eingang von den vorherigen Entführern entführt.Sie werden am unwahrscheinlichsten Ort, wo man gesucht werden kann, festgehalten.Im Kaufhaus von Revas Vater.Die Drei verlangen Millionen Dollar Lösegeld.Die Mädels versuchen zu fliehen doch sie finden keinen Weg, denn sie sind in einem menschenleeren Raum gefangen...

Ich möchte euch von dem Fear Street Buch "die Todesklippe" informieren

Gespeichert von snowflake am Mi, 20. März 2013 - 23:31

Es wurde von dem Autor "R.L.Stine" verfasst und vom amerikanischen ins deutsche übersetzt und zwar von"Dagmar Weischer"

In dem Buch geht es um folgende Personen:Claudia,Marla,Sophie und Joy.
Die Mädels waren vor einem Jahr im Sommer zusammen im Zeltlager"Vollmond"
dort lernten sie sich kennen und wurden so gute Freundinnen, doch
bedauerlicherweise folgte im Sommer ein schlimmer Unfall mit Marla's Schwester Alison.
Alison wollte etwas mit Marla und ihren Freundinnen unternehmen, doch
sie waren anderer Meinung.Denn die Mädels konnten Alison nicht leiden.

Restaurant Bewertung - Amma (singapurisches und indisches) Restaurant Berlin

Gespeichert von Wikinger am Mo, 04. März 2013 - 20:25

Wir sind einer Empfehlung eines Freundes nachgegangen und haben das singapurische und indische Restaurant Amma am Tempelhofer Damm 214, 12099 Berlin – in der Nähe vom Tempelhofer Hafen ausprobiert. Von 11:30 Uhr bis 16 Uhr von Montag bis Freitag gibt es hier das Tagesmenü ab 4, 40 Euro bis 6, 50 Euro (inbegriffen sind hierbei eine sehr leckere Linsen-Suppe (Madras Rasam), Salat, Basmati-Reis und ein Gericht, was man sich aussuchen kann.

Bestellt haben wir uns das Chicken Himalaya und Paneer Jhalfrezi (vegetarisch).

Meine Meinung über "Django Unchained", nach einem Kinobesuch

Gespeichert von Zdjango am So, 17. Februar 2013 - 12:37

Hallo Leute, das ist meine erste Filmbewertung. Ich wollte euch über den neu erschienen Film Django Unchained was erzählen.

Die Geschichte spielt 2 Jahre vor dem Bürgerkrieg in der USA statt.Es geht um einen Sklaven namens Django (Jamie Fox) der von dem Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz)freigekauft wird, der bietet ihm die Freiheit an, wenn er ihm hilft, drei Brüder zu finden, auf denen ein Kopfgeld ausgesetzt ist.