Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Zecken im Auto und in der Wohnung - Was ist die Lösung?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So, 29. Juli 2018 - 19:30

Wenn man Zecken im Auto und in der Wohnung hat, was sollte man machen, damit man schnell wie möglich sie entfernen kann, bevor man krank wird?

Zecken können im Auto oder in der Wohnung nicht gut überleben. Sie brauchen erstens ein gewisses Maß an Feuchtigkeit und müssen zweitens einen Wirt befallen. Wahrscheinlich sind sie nach ein paar Tagen vertrocknet. Wichtig ist vor allem, die eigene Haut und vor allem die Haustiere regelmäßig abzusuchen.

Allgemein brauchen solche Kleinlebewesen Flüssigkeit und Nahrung. Man kann ihnen das Leben schwer machen, indem man feuchte Stellen saniert (z.B. unter den Fußmatten im Auto) und Nahrungskrümel beseitigt. Manche Arten sind allerdings widerstandsfähig und besser angepasst (z.B. Schaben), da hilft nur Chemie.

 

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 30. Juli 2018 - 16:57

Permanenter Link

Also ich glaube ja der gute Mann mein Flöhe. Floheier können mit Schuhen und Klamotten in die nächste Wohnung getragen werden (oder Auto), aber auch die brauchen einen Wirt. 

Gespeichert von kidi30di (nicht überprüft) am/um So, 05. August 2018 - 00:23

Permanenter Link

Zecken haben 8 Beine. Hier handelt es sich um einen Art von Käfer. Sie sehen ähnlich aus und sind ähnlich groß. Wenn sie sich bewegen hat man keine Zeit Beine zu zählen. deswegen bekommen Menschen den Eindruck, dass es sich um Zecken handelt.

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.