Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Das Positive Gegenteil von dem Teufelskreis

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So., 17. März 2013 - 16:16

Also wenn sich die Dinge immer negativ beeinflussen und sich um die Kreis drehen, das nennt man "Teufelskreis". Es ist negativ und eigentlich wie ein Sackgasse. Man will sich schnell wie möglich retten also ein Weg finden den Kreis zu verlassen. Weil sonst es zu schlechte Ende führt.

Ein Beispiel für negative Kreis:
Sie sind psychologisch krank, deswegen können Sie kein Arbeit finden. Deswegen haben Sie kein Geld und Sie können sich nichts leisten. Und das macht Sie noch kranker.

Ein Beispiel für positive Kreis:
Sie sind Geschäftsmann, sie haben viel Geld. Weil sie viel Geld haben, können Sie viel investieren und neue Geschäfte eröffnen. Weil Sie immer neue Geschäfte eröffnen, verdienen Sie am ende immer mehr Geld.

Das Problem ist ich kenne nur den negativen Teufelskreis aber für das positive kenne ich kein Begriff. Ich würde mich sehr freuen und dankbar sein wenn sich jemand ein paar Minuten Zeit nehmen würde mich aufklären würde.
Schöne Sonntag!
R.O.

Aufstieg würde ich als Gegenteil von Teufelskreis nennen. Bei einem Teufelskreis kommt man ja immerwieder an den gleichen Punkten an. Man kommt nicht weg von den Punkten und Stationen. Bei einem Aufstieg steigt man immer höher und höher und lässt die alten Punkte und Stationen hinter sich. Man erreicht immerzu Neues bei einem Aufstieg. ZB sozialer Aufstieg, hierbei wird man von der Gesellschaft mehr anerkannt zB durch einen höheren Bildungsabschluss (vom Hauptschulabschluss zum Abitur oder so)

Da ein Teufelskreis, eine scheinbar ausweglose Situation ist, in der auf eine Ursache ein Ergebnis folgt, dass die Situation verschlimmert bzw. wieder in die negative Situation führt, die wiederum ein negatives Ergebnis hat... und sich bei jeder Wiederholung die Situation verschlechtert, also die gesamt Situation Stufenweise schlechter wird, impliziert es einen Stufenweisen abstieg mit jedem Durchlauf des Teufelskreises.

Also erfordert es, das unterbrechen des Reiz-Reaktions-Musters in sozialen Beziehungen. Oder in Systemen das Unterbrechen eines Ursache-Wirkung-Geschehens. Besser noch als das Unterbrechen ist die Reaktion oder die Wirkung so um zu formen, dass die Dynamik positiv ist und das gesamte System auf ein höheres Level hebt.

Wie bereits ein VorrednerIn erwähnt hat ist es ein "Aufstieg". Dadurch wird das System nicht wie beim Teufelskreis verengt und es wird immer wahrscheinlicher, dass sich das Schema wiederholt und verschlechtert, sondern es wird erweitert und es kommen neue Möglichkeiten dazu und das potential zur Verbesserung. Also eine positive Aufwärtsbewegung oder ein Aufwärtstrend.

Daher ist es für mich eine stufenweise Verbesserung und ein stufenweiser Aufstieg. Daher Aufwärts Kaskade, da mit dem Verlassen des Teufelskreises zunehmend mehr Möglichkeiten/Freiheit/Potentiale entstehen.

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.