Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

ihr habt keine Ahnung. so ein kleines land wird von den gierigen griechen unterdrückt. bis zum erster welt krieg bzw bis zu ca 1913 weiß nicht so genau war das komplette heutige Nordgriechenland Mazedonien. Thesaaloniki, Katherini, Edessa usw ist erst seit 100j griechisch. ich lüge zu 100% nicht.

Ihr werdet nirgendwo alte Schriften über Thessaloniki finden ;)
SOLUN ja ;)

also Solun heisst seitdem Thesalloniki, Voden heisst Edessa, Kukus heisst Kilkis usw. sogar alle leute haben sie umbennat. von Gorgi bis du Jorgos geworden, von Ivan oder Jovan bist du Vangeli geworden. oder mindestens ein "s" hinter dein Vorname bzw Nachname. Stavros, Petros, Vasilis usw *unglaubliche assimilation*

ich hab 1988 für 8 Monate in ein dorf FLAMOURIA gearbeitet, fast alle alte leute im dorf sprechen immer noch mazedonisch, und die 30-50j konnten nur noch verstehen. haben mir erzählt wie vor 50-70j schlecht war, man dürfte nicht mazedonisch reden, haben extra die Mazedonier nach süden ausgesiedelt und von dort echte Griechen bzw Spionen nach norden eingesiedelt. wehe einer dich erwischt wie du mazedonisch redest, bist weg vom fenster. jetzt ist lockerer, viele sind mit dem leben dort zufrieden und fühlen sich auch als Griechen... besonderes die jungere Generation. wir haben immer schön gefeiert und ein mal abends dürfte ich auf dem tisch in der dorfkneipe tanzen und laut das lied singen "IMA SAMO EDNA VISTINA" viele grichen haben mitgeklatscht, wussten wahrscheinlich nicht warum es geht, danach aber wieder griechische musik ;) ich war voll mit Ouzo ansonsten hätte ich mich bestimmt nicht getraut

einige mazedonier sind in die geflogen und leben heute bei uns in mazedonien. mein bester kupmel auch, seine Familie war damals auch geflogen, der rest ist da geblieben. Der wollte so gerne seine Oma und die verwandeten einmal sehen, leider konnte man als egej-mazedonier kein Visum nach Griechenland bekommen.

die Griechen haben gute antike Vorgeschichte, mitologie und wat weiß ich und jetzt die ganze welt glaubt ihnen. ich sage euch aber eins, keiner kann besser lügen als die Griechen. sogar eu beitritt haben sie mit betrug erreicht damit sie jetzt von der EU leben können.

wir wollen nichts von Griechenland, sollen sie das land behalten was sie damals geklaut haben. wenigstens sollen uns aber als eigener Volk und land akzeptieren.

wenn jemand mehr wissen möchte soll selber über Google nach maps von "egejska makedonija" suchen...

SORRY SCHLECHTES DEUTSCH

P.S ich 19j alt habe mich damals in ein 17j Mädchen verliebt, haben nachher auch lange zeit telefonisch kontakt gehabt. dann der letzter anruf, ich soll nicht mehr anrufen, ihr vater hat tipps bekommen und einige bilder von uns gefunden... hat sie krankenhausreif verhauen "wie konntest du mit einen Mazedonier?" SORRY LITSA

Gespeichert von Makedonec (nicht überprüft) am/um Di, 20. Mai 2014 - 23:30

Permanenter Link

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.