Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Hallo, wenn es sich um unfreundliche Begegnungen seitens d. Deutschen, die Sie begegnet haben im Vergleich z. den Norweger, da habe ich eigentlich gehort, dass die Norweger relativ scheu u./oder unfreundlich Auslaendern gegenueber sind. Es kann sein, dass es nicht stimmt, weil ich bloss eine Woche in Norwegen war u. zwar bloss als " tourist " . Ich selbst habe als Auslaender in Deutschland gearbeitet sowohl als auch studiert u. wie ueberall z.B. in Amerika, China, die Schweiz, wo ich auch gearbeitet habe, da werden Sie unfreundliche Leute finden.
Neuerdings seitdem es schreckliche Toetungen, usw. v. ISIS/IS u. andere muslimische Terroristen, da sollten Sie sich nicht wundern, falls Sie mit Verdacht oder sonst was Negatives behandelt werden oder einfach ignoriert werden, als Auslaender. Viele Leute haben Angst v. d. Terrorismus.Deutschland wird fast wie ein Enwanderungsland mit den vielen Auslaendern, die aus d.europaeischen Gemeinschaft--Laendern sich ein neues Leben suchen u. in Deutschland bleiben um mehr Geld zu verdienen als sie in ihren eigenen Laendern koennten. Auch haben viele Auslaendern ihre Ehefrauen sowohl als auch oefters viele Kinder mitgebracht oder da sind sie alle bald nach Deutschland gekommen u. da haben sie sich so bekleidet wie sie in d. Heimat tun--verschleierte Frauen oder zumindest mit Kopftuechern u. lange Roecke sowohl als auch andere Merkmale, die fuer viele muslimische Frauen gewoehnlich sind. Ihre Deutschkenntnisse sind oft sehr begrenzt oder sie koennen kein Wort Deutsch verstehen. Anstattdessen sprechen sie Arabisch, Persisch, Tuerkisch, oder eine andere Fremdsprache, die v. den meisten Deutschen nicht verstanden wird.Mittlerweile haben viele Deutsche entweder keine Kinder oder bloss ein Kind oder zwei Kinder. In einigen Schulen werden es bald viel mehr auslaendische Kinder als deutsche Kinder geben. Es kann sein, dass so etwas die Zukunft d. deutschen Sprache sowohl als Kultur bedroht. Selbstverstaendlich werden manche Deutsche wohl etwas beaengstigt oder vielleicht misstrauische wenn sie vor allem muslimische Auslaender begegnen. Deutschland mit Amerika verglichen ist ein relativ kleines Land. Z.Zt. arbeite ich in Amerika u. auch in Amerika gibt es z.T. d. Angst sowohl als auch das Misstrauen vor d. muslimischen Auslaendern die allerdings noch nicht so zahlreich wie sie in Deutschland sind. Hauptsaechlich handelt es um d. Angst vor d. Terrorismus u. da sind z.Zt. fast alle Muslime " suspect " ISIS/IS Mitglieder zu sein oder d. Anhaengern v. anderen terroristische Gruppen. Wer weiss wie lange es freundliche Norweger geben wird bzgl. das, was Sie in Norwegen erfahren haben? Sollte es terroristische " acts " in Norwegen geben u. es sich um Muslime handeln, da koennten Muslime zumindest einige unfreundliche Gesichter unter d.Norweger auch sehen.Sicherlich wollen auch die Norweger ihre Sprache sowohl als auch ihre Kultur behalten u. wenn sie sich v. Aussenseitern bedroht fuehlen sollten, dann werden sie nach einiger Zeit wahrscheinlich nicht anders als viele Deutschen(oder Amerikanern auch) verhandeln bzw. reagieren, also d. Auslaendern, vor allem muslimischen Auslaendern nicht so freundlich gegenueber sein.

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.