Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Seit April 2012 können Migranten ihre im Ausland erworbenen Berufsabschlüsse anerkennen lassen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi, 06. Februar 2013 - 21:55

Im 2012 gab es eine Gesetzänderung. Seit April können Zuwanderer ihre im Ausland erworbenen Berufsabschlüsse bei deutschen Behörden anerkennen lassen. Aber nur wenige Migranten haben es versucht, nämlich nur 40 in Hamburg. Sie haben wahrscheinlich Angst von deutschen Gesetze und Bürokratie. Man geht davon aus dass es mehr als 10000 Berechtigte gibt.

Zur deutschen Bürokratie kann ich nur die anderer Länder zur Relativierung der Angst empfehlen ! Egal ob es sich um latino-Länder, Griechenland, Russland (um nur einige zu nennen) oder viele viele andere handelt ! Mein israelischer Bekannter sagte mal" das erste was ein Deutscher fühlt ist Schuld!" Als ich ihn dann fragte "Schuldig für was ?" antwortete er "Ach, der findet was!". Irgendwie bekommen wir es nicht hin zwischen Übertreibung und Minderwertigkeitskomplexen zu wählen.

Zur Anonymität bei Bewerbungen: dies ist in USA seit langem Normalität ! Dort sind zB Vornamen und Geschlechtsangaben
nicht in Bewerbungen zu finden ! Allerdings entscheidet dann die Performance und nicht irgendwelche Papiere über den weiteren Verbleib !

Gespeichert von Tom (nicht überprüft) am/um Di, 19. Februar 2013 - 10:35

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.