Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Umschulden zum Minuszins? Sind Kreditangebote mit Minuszins ernst bzw. vertrauenswürdig? Kann man Geld borgen und weniger zahlen?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 09. Dezember 2019 - 23:55

Es gibt immer interessantere neue Werbung: "Umschulden zum Minuszins" / "Kredit mit -0,5% Zins". Sind die Angebote ernst? Wie kann man Geld borgen und trotzdem weniger zurückzahlen? Was hat Kreditgeber davon? Wo ist der Haken?

Die Werbung mit "Minuszinsen" dient dazu, Aufmerksamkeit zu erregen, Kunden anzuziehen und zu binden, Kundendaten zu erhalten (zum Weiterverkaufen), den Umsatz anderer Produkte zu erhöhen, die Wirksamkeit von Werbung zu verbessern.

Außer Banken können auch Vermittler oder Vergleichsportale dahinter stecken, die dann die Raten eines "normalen" Kredits subventionieren. Für den Kunden kann so ein Kredit tatsächlich vorteilhaft sein, so ähnlich wie eine Rabattaktion.

Mögliche Nachteile sind:

  • limitiertes Angebot, nur begrenzte Zeit, nur ein Kredit pro Kunde, usw.
  • strenge Bonitätsprüfungen, denn wer pleite ist kann keine anderen Verträge abschließen
  • umfangreiche Datenerfassung, z.B. manchmal Analyse der Bewegungen auf dem Girokonto ("digitaler Kontoblick")
  • Schufaeintragungen: ein Kreditantrag kann bereits einen Eintrag erzeugen, bei abgelehntem Kreditantrag kann der Score sinken
  • in Einzelfällen direkte Pflicht zum Abschluss weiterer Verträge (z.B. Kontoeröffnung)
  • Falls ein Vermittler, der bei den Raten was dazuzahlen wollte, in Konkurs geht, dann kann es passieren, dass man der Bank plötzlich höhere Raten schuldet (hängt vom Vertrag ab).

 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.