Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Welche Symbole sind in Deutschland / EU verboten, was für Strafen werden dafür gehängt?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo., 31. August 2020 - 22:15

Es gibt oft solchen Nachrichten

Demonstranten haben Fahne/Flagge von xxxyyy gehängt, T-Shirts/Mützen mit xxxyyy Symbole getragen.

Manchmal geht es um Rechtsradikale, mal Linksradikale manchmal geht es um religiöse Symbole oder Minderheiten.

  • Welche Symbole sind in Deutschland verboten?
  • Welche Symbole sind überall in EU verboten?
  • Welche Strafe würde eine Person bekommen, die das verbotene Symbol bewusst getragen hat?

In Deutschland sind diese Organisationen verboten, und deren Kennzeichen (wie Fahnen, Abzeichen, Uniformstücke, Parolen, Grußformen) werden als Tatobjekte gesehen und mit einer Freiheits- oder Geldstrafe bestraft :

  • Wehrsportgruppe Hoffmann
  • Volkssozialistische Bewegung Deutschlands
  • Aktionsfront Nationaler Sozialisten
  • Nationale Sammlung
  • Nationalistische Front
  • Deutsche Alternative
  • Deutscher Kameradschaftsbund Wilhelmshaven
  • Nationale Offensive
  • Nationaler Block
  • Heimattreue Vereinigung Deutschlands
  • Freundeskreis Freiheit für Deutschland
  • Wiking-Jugend e.V.
  • Freiheitliche Deutsche Arbeitspartei
  • Nationale Liste
  • Mitteldeutschland
  • Skinheads Allgäu
  • Kameradschaft Oberhavel
  • Heide-Heim e.V.
  • Hamburger Sturm
  • Blood & Honor - Division Deutschland
  • Skinheads Sächsische Schweiz
  • Bündnis nationaler Sozialisten für Lübeck
  • Fränkische Aktionsfront
  • Kameradschaft Tor Berlin
  • Berliner Alternative Süd-Ost
  • Kameradschaft Hauptvolk
  • Sturm 27
  • Alternative Nationale Strausberger DArt-, Piercing und Tattoo-Offensive
  • Schutzbund Deutschland
  • Sturm 34
  • Collegium Humanum
  • Verein zur Rehabilitierung der wegen Bestreitens des Holocaust Verfolgten
  • Heimattreue Deutsche Jugend
  • Mecklenburgische Aktionsfront
  • Frontbann 24
  • Freie Kräfte Teltow-Fläming
  • Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige
  • Kameradschaft Walter Spangenberg
  • Widerstandsbewegung in Südbrandenburg
  • Nationaler Widerstand Dortmund
  • Kameradschaft Hamm
  • Kameradschaft Aachener Land
  • Besseres Hannover
  • Nationale Sozialisten Döbeln
  • Nationale Sozialisten Chemnitz
  • Freies Netz Süd
  • Autonome Nationalisten Göppingen
  • Sturm 18 e.V.
  • Altermedia Deutschland
  • Weisse Wölfe Terrorcrew

 

 

Das Bundesinnenministerium kann zusätzlich Symbole bestimmter ausländischer Organisationen verbieten, wenn es meint dass dieses Verbot zum Schutz der öffentlichen Ordnung und Sicherheit notwendig ist. Es geht dabei meistens um als demokratiefeindlich oder terroristisch eingestufte Organisationen, die sich in Deutschland nicht betätigen dürfen.

 

Symbole des Hitlerfaschismus und seiner Organisationen sind ebenfalls verboten. Das betrifft u.a. Abbildungen (z.B. das Hakenkreuz), Fahnen, Embleme, Abzeichen, Uniformen und Teile davon, verbale und nonverbale Grußformen (z.B. die Geste des "Hitlergrußes"), Slogans und einzelne Lieder.

Der Strafrahmen geht von Geldstrafen bis zu Gefängnis (maximal drei Jahre).

Das Verbot ist aber nicht absolut. Für Zwecke der Bildung, Kunst, Dokumentation, Forschung usw. dürfen diese Dinge verwendet werden. In Spiel- und Dokumentarfilmen, Geschichtsbüchern, Zeitungsartikeln etc. ist die Verwendung also möglich. Nach ein paar juristischen Turbulenzen sind jetzt auch die durchgestrichenen oder zerbrochenen Hakenkreuze erlaubt, die von manchen antifaschistischen Aktionen verwendet werden.

Die unkritische Verwendung "nur zum Spaß" ist allerdings nicht erlaubt. Es sind tatsächlich schon einmal ausländische Touristen festgenommen worden (nur kurzzeitig), weil sie vor dem Reichstagsgebäude den "Hitlergruß" zeigten.

 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Anforderungen zum Hochladen
Anforderungen zum Hochladen
Umfrage Reihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.