Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung nach 7 Jahren mit Hochschulabschulss und Bescheinigung "Leben in Deutschland"

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi, 17. Juli 2019 - 20:55

Hallo,

ich habe einen Termin für Abgabe des Antrags auf Einbürgerung im November (2019). Meine reguläre Aufenthaltszeit (8 Jahre in Deutschland) wäre erfüllt am 27.8.2020. Da ich sonst Militärdienst für 2 Jahre in meiner Heimat machen muss, wollte ich unbedingt in diesem Jahr noch den Antrag auf Einbürgerung abgeben. (Mein Reisepass läuft Ende 2020 ab wegen des Militärdienstes)

Also meine Frage ist: Weil ich einen Hochschulabschulss und ein Zeugnis für Deutschkenntnisse Nieveau B2 habe, (soviel ich weiß, damit sind meine Sprachkenntnisse nachgeweisen) reicht die Bescheinigung über erfolgreichen Abschluss von "Leben in Deutschland" für die Verkürzung auf 7 Jahre? Die Voraussetzung für die Verkürzung auf 7 Jahre wäre, dass man einen Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen hat... Aber für diejenigen die schon gut Deutsch können, (z.B. die einen Schulabschluss oder Studienabschulss besitzen) stand es, dass es genügt, dass man nur den Orientierungskurs gemacht hat.

Also muss ich am Orientierungskurs teilnehmen und dann am Ende den Test machen oder reicht es nur den Test zu machen? Oder geht beides nicht ...? Ich bin verwirrt, niemand konnte mir genau sagen was ich brauche....

Habt ihr Erfahrung damit? Vielen Dank im Voraus.

LG

Es wird am besten wenn du dich bei dem Einbürgerungsamt melden und zuerst einen Beratungstermin ausmachen.

 

In diesem Termin kannst du genau wissen, welche Unterlagen für dich nötig sind und ob du die Anforderungen erfüllst.

 

Kleines Notiz, die Einbürgerung dauert zurzeit echt lang als vorher und du solltest nicht vermuten, dass du den ganzen Prozess vor dem Ende 2020 fertig machen kannst aber frag mal zuerst bei der Behörde und sie können Dich mehr Informationen geben.

 

In welcher Stadt bist du wenn ich fragen darf ?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 19. Juli 2019 - 11:52

Permanenter Link

Es wird am besten wenn du dich bei dem Einbürgerungsamt melden und zuerst einen Beratungstermin ausmachen.

 

In diesem Termin kannst du genau wissen, welche Unterlagen für dich nötig sind und ob du die Anforderungen erfüllst.

 

Kleines Notiz, die Einbürgerung dauert zurzeit echt lang als vorher und du solltest nicht vermuten, dass du den ganzen Prozess vor dem Ende 2020 fertig machen kannst aber frag mal zuerst bei der Behörde und sie können Dich mehr Informationen geben.

 

In welcher Stadt bist du wenn ich fragen darf ?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 19. Juli 2019 - 11:54

Permanenter Link

Es wird am besten wenn du dich bei dem Einbürgerungsamt melden und zuerst einen Beratungstermin ausmachen.

 

In diesem Termin kannst du genau wissen, welche Unterlagen für dich nötig sind und ob du die Anforderungen erfüllst.

 

Kleines Notiz, die Einbürgerung dauert zurzeit echt lang als vorher und du solltest nicht vermuten, dass du den ganzen Prozess vor dem Ende 2020 fertig machen kannst aber frag mal zuerst bei der Behörde und sie können Dich mehr Informationen geben.

 

In welcher Stadt bist du wenn ich fragen darf ?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 19. Juli 2019 - 12:25

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.