Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Staatsangehörigkeit

Wann hat man Anspruch auf die "deutsche Staatsangehörigkeit"? TheConsultant So, 18. Januar 2015 - 15:42

Die Regelungen über die deutsche Staatsangehörigkeit befinden sich in dem Staatsangehörigkeitsgesetz (kurz: StAG). Im StAG ist im § 3 StAG aufgezählt, wann die deutsche Staatsangehörigkeit erworben werden kann.

Dort ist auch enthalten, dass außer dem normalen üblichen Einbürgerungsprozess für einen Ausländer durch die Einbürgerung gem. § 3 Abs. 1 Nr. 5 StAG, auch andere Ansprüche bestehen, die deutsche Staatsangehörigkeit zu erwerben.

Im Folgenden sollen die einzelnen Ansprüche dargelegt werden:

Staatsangehörigkeit in 4 Jahren

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 30. August 2019 - 14:54

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der deutschen Staatsangehörigkeit. Ich lebe in Deutschland seit 4 Jahren, hier habe ich meinen MSA absolviert und jetzt bin in der letzen Phase meines Abiturs, dann möchte Medizin studieren. Habe ich eine Chance die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen, da ich so kurze Zeit in Deutschland lebe? 

Ungeklärte Staatsangehörigkeit und die Einbürgerung

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Fr, 07. September 2018 - 10:41

Hallo,

ich bin 29 Jahre alt und in Deutschland geboren. Mein Mutter ist Libanesin und mein Vater prinzipiell auch. Leider wurde seine Geburt nie beurkundet und eine nachträgliche Registrierung war nicht möglich, so dass mein Vater eine ungeklärte Staatsangehörigkeit besitzt. Da im Libanon das Abstammungsprinzip vom Vater gilt, habe ich ebenfalls eine ungeklärte Staatsangehörigkeit.

In Polen Heiraten und dann in Deutschland leben

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa, 18. Januar 2014 - 17:05

Hallo an alle.

Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen,
habe auch die sufu und google benutzt aber nichts passendes bzw. sehr viele Wiedersprüche gelesen.

Ich männlich (deutsch/polnische Staatsangehörigkeit),wohnen und Arbeite in Deutschland, heirate im Sommer in Polen eine Polin und nach der Heirat fahren wir nach Deutschland um hier zu wohnen und zu Arbeiten.

Bekommt meine Frau durch die Heirat automatisch die deutsche Staatsangehörigkeit und einen deutschen Personalausweis?

Darf und kann ich Sie eventuell erst mit Ihrem polnischen Ausweis bei mir anmelden?
Kann ich Sie problemlos bei einer gesetzlichen Krankenversicherung versichern, denn Sie wird bestimmt nicht gleich arbeiten gehen können wegen Sprachmangel?

Wie sieht es aus wenn sie keinen Job bekommt wegen Mangel an Sprachkenntnissen, bekommt Sie Staatliche Unterstützung um sich Ihren Lebensunterhalt zu finanzieren weil mein Gehalt für uns nicht ausreicht?

Natürlich sollte Sie einen Kurs besuchen und schnellstmöglichst die deutsche Sprache erlernen, gibt es dort eine finanzielle Unterstützung?
An wenn könnte ich mich wenden bei den Fragen?
Erst mal danke im voraus.

Für den Austritt aus der ukrainischen Staatsangehörigkeit wie lange muss man noch warten?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 07. Februar 2013 - 11:38

Wir haben vor einem Jahr Antrag gestellt um aus der ukrainischen Staatsangehörigkeit auszutreten und immer noch kein Antwort. 5 Mal haben wir Email geschrieben und gefragt kein Antwort. 2 Mal Einschreibebrief geschickt trotzdem keine Rückmeldung. Telefonisch haben wir oft versucht aber niemand hebt Hörer ab. Was sollen wir noch machen? Oder gibt es ein Hinweis es ohne Austritt zu beenden.