Wie gut kennst du Deutschland? Teste dein Allgemeinwissen sofort!
Unser Online Quiz(Einbürgerungstest) ist kostenlos und erfordert keine Registrierung.

Blog

Wann hat man Anspruch auf die "deutsche Staatsangehörigkeit"?

Die Regelungen über die deutsche Staatsangehörigkeit befinden sich in dem Staatsangehörigkeitsgesetz (kurz: StAG). Im StAG ist im § 3 StAG aufgezählt, wann die deutsche Staatsangehörigkeit erworben werden kann.

Dort ist auch enthalten, dass außer dem normalen üblichen Einbürgerungsprozess für einen Ausländer durch die Einbürgerung gem. § 3 Abs. 1 Nr. 5 StAG, auch andere Ansprüche bestehen, die deutsche Staatsangehörigkeit zu erwerben.

Im Folgenden sollen die einzelnen Ansprüche dargelegt werden:

Das Gağan-Fest in Dêrsim und weiteren Regionen

Gespeichert von delal am Mo, 12. Januar 2015 - 21:50

Wenn der Dezember beginnt, feiern seit jeher einige Menschen auf der Welt in Kurdistan das "Gağan-Fest". In der Vergangenheit ist es nicht selten geschehen, dass auch Menschen von überall auf der ganzen Welt angefangen haben das "Gağan-Fest" mit ihren Familien und Angehörigen zu zelebrieren und den alten Brauch von früher in der Gegenwart wieder zu beleben. Das auch nicht zuletzt in Deutschland.

Erfahrungsbericht von einer Kur in der Knappschaftsklinik Bad Soden Salmünster

Gespeichert von Wikinger am Mo, 12. Januar 2015 - 20:45

Knappschaftsklinik Bad Soden-Salmünster

Die Knappschaftsklinik in Bad Soden-Salmünster ist mit dem Schwerpunkt Orthopädie und Innere Medizin ausgerichtet. Sie befindet sich in Hessen – zwischen Frankfurt und Fulda. Mit der Deutschen Bahn und der Regionalbahn kann der Bahnhof Bad Soden-Salmünster leicht erreicht werden. Besucht man hier eine stationäre Rehabilitationskur holt der Fahrservice der Kur einen direkt vom Bahnhof ab und bei der Abreise wieder zurück zum Bahnhof.

Was ist eine Kur und wie kann man eine Kur beantragen?

Gespeichert von Wikinger am So, 11. Januar 2015 - 19:35

Kuren als eine Behandlungsmaßnahme bei Erkrankungen gibt es schon seit dem Altertum, doch vielen Menschen ist sie trotzdem fremd. Der folgende Beitrag soll dazu dienen, die Menschen aufzufordern Kuren mehr in Anspruch zu nehmen und über dessen Existenz sich zu informieren.

Was sind Kuren?

Allgemeine Benimmregeln in Deutschland

Benimmregeln in Deutschland

"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen können." - Mark Twain

Jede Gemeinschaft seien es die Familie, die Freunde oder die Kollegen braucht Regeln, durch diese wird das menschliche Zusammenleben bestimmt. Wenn man zu einer Gemeinschaft gehören möchte, sollte man in jedem Falle ihr Leitsätze beachten und sich nach ihnen richten. In diesem Sinne wurden im folgenden einige Benimmregeln für Deutschland zusammengestellt.

Verhalten in der Öffentlichtkeit

Begrüßung

Einbürgerung trotz fehlenden Deutschkenntnissen möglich (ohne Einbürgerungstest)

Gespeichert von Juristin am Fr, 13. Juni 2014 - 15:20

Das Bundesverwaltungsgericht hat mit seinem Urteil am 5. Juni 2014 (Az.: BVerwG 10 C 2.14) entschieden, dass die Einbürgerung trotz fehlender (versäumter) Deutschkenntnisse in der Vergangenheit möglich ist.

Gem. § 10 des Staatsangehörigkeitsgesetzes (StAG) müssen Personen, die sich entschließen, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen, acht Voraussetzungen erfüllen.

Eines dieser Voraussetzungen ist gem. § 10 Abs. 1 S. 1 Nr. 6 des Staatsangehörigkeitsgesetzes (StAG) ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache zu besitzen. Der Antragsteller muss in diesem Fall die Anforderungen der Sprachprüfung zum Zertifikat Deutsch in mündlicher und schriftlicher Form erfüllen (B1).

Ein paar Gedanken zu Fotografien

Gespeichert von Siska am Do, 22. Mai 2014 - 16:22

"An einem Bild sind immer zwei Leute beteiligt:
der Fotograf und der Betrachter.
Ein Foto wird meistens nur angeschaut –
selten schaut man in es hinein."
(Ansel Adams)

Fotografien werden meist lediglich betrachtet, jedoch müssen sie auch interpretiert werden. Schließlich hat jede inszenierte Fotografie eines Bildproduzenten eine Bildintention, auch wenn diese meist nicht direkt für den Betrachter ersichtlich ist.

Europawahl 2014

Ab heute 22. Mai bis einschließlich Sonntag 25. Mai 2014 sind die Bürgerinnen und Bürger der europäischen Union zum achten Mal aufgefordert das Europäische Parlament zu wählen. In Deutschland findet die Europawahl diesen Sonntag statt.

Wahlberechtigung in Zahlen
In der Bundesrepublik Deutschland besitzen knapp 65 Millionen Menschen eine Wahlberechtigung. Hierunter befinden sich 2,9 EU-BürgerInnen, die nicht deutsche Staatsbürger sind, aber in Deutschland leben. 5,2 Millionen junge Wahlberechtigte sind erstmals aufgefordert ihren Stimmzettel abzugeben.