Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung durch die Lebenspartnerschaft!

Gespeichert von dieter2020 am Di, 02. Oktober 2018 - 20:43

Guten Abend!

ich haben eine Frage und zwar ich bin seit 5 Jahren mit einer deutschen in einer getragenen Lebenspartnerschaft. Ich studiere und arbeite ( hab Einkommen und beziehe keine staatliche Hilfe ) aber meine Partnerin hat Rente und bekommt dazu Grundsicherung. Wir leben in einer Lebensgemeinschaft ( Miete / Strom/ Wasser) muss ich immer die Hälfte bezahlen. Bestehst da ein Problem für mich bei der Einbürgerung? Mein Einkommen reicht mir voll und ganz. 

Vielen dank im voraus.

Es sollte kein Problem sein solange der Antragsteller ohne Hilfe auskommt. Dazu gehören Wohnung, Sozialversicherung, Krankenversicherung, Unterhaltskosten usw. Ich glaube normalerweise ist eine Summe von 1200€ / Netto dafür notwendig.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Do, 04. Oktober 2018 - 22:53

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.