Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Plural von Bank: Banken oder Bänke? Wörter mit unterschiedlichen Pluralformen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi, 18. Oktober 2017 - 11:03

Die Bank kann offenbar unterschiedliche Pluralformen haben.

Die Bänke
Die Banken

Welche andere Wörter gibt es, die unterschiedliche Pluralformen haben. Und warum hier gibt es Aufnahmeregelung?

Es sind unterschiedliche Bedeutungen. Also eigentlich unterschiedliche Wörter, die im Singular gleich aussehen.

die Bank - die Bänke
Sitzgelegenheit

die Bank - die Banken
Geldinstitut

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 18. Oktober 2017 - 15:43

Permanenter Link

Da fällt mir noch ein:

das Wort - die Wörter (grammatikalische Einheit)
das Wort - die Worte (Spruch, Gedanke, Zitat)

Hier also mit unterschiedlichen Bedeutungen.

Aber manchmal sind einfach unterschiedliche Pluralformen erlaubt, ohne dass sich die Bedeutung unterscheidet:

der Kaktus - die Kakteen, die Kaktusse
der Globus - die Globen, die Globusse

Beim Globus ist es ganz verrückt, da kann sich nämlich auch der Singular unterscheiden:

der Globus
des Globus
dem Globus
den Globus

oder

der Globus
des Globusses
dem Globus, dem Globusse
den Globus

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 18. Oktober 2017 - 15:56

Permanenter Link

Gründe für die "Ausnahmeregelung" können sein:

  • unterschiedliche Bedeutungen
  • Fremdwörter (fremde Pluralbildung und deutsche Pluralbildung)
  • unregelmäßige Deklination (neben der unregelmäßigen Pluralbildung kann manchmal auch die regelmäßige Pluralbildung erlaubt sein)
  • veraltete/traditionelle/regionale Pluralbildung, die neben der normalen Pluralbildung besteht

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 18. Oktober 2017 - 16:18

Permanenter Link

der Motor - die Motore, die Motoren
der Atlas - die Atlanten, die Atlasse
das Volumen - die Volumen, die Volumina
der Tunnel - die Tunnel, die Tunnels
der Bau - die Bauten, die Baue
der Ort - die Orte, die Örter
der Wagen - die Wagen, die Wägen
die Ananas - die Ananas, die Ananasse
der Kodex - die Kodexe, die Kodizes
der Oberst - die Oberste, die Obersten
der Latz - die Latze, die Lätze
der Hauptmann - die Hauptmänner, die Hauptleute
das Komma - die Kommas, die Kommata

Noch viel mehr solche Beispiele erhält man mit folgender Google-Abfrage:
"Plural 2" wiktionary

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 18. Oktober 2017 - 16:29

Permanenter Link

Das hier ist interessant:

der Druck - die Drucke (Erzeugnis einer Druckerei)
der Druck - die Drücke (physikalische Größe)

der Abdruck - die Abdrucke (Erzeugnis einer Druckerei)
der Abdruck - die Abdrücke (Verformung)

der Ausdruck - die Ausdrucke (Ausgabe eines Druckers)
der Ausdruck - die Ausdrücke (sprachliche Konstruktion)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 18. Oktober 2017 - 16:35

Permanenter Link

Drei Plurale .............

  • der Kumpel - die Kumpel, die Kumpels, die Kumpeln
  • das/der Sandwich - die Sandwichs, die Sandwiches, die Sandwiche
  • der Junge - die Jungen, die Jungs, die Jungens
  • der Bonus - die Bonus, die Bonusse, die Boni
  • das Skript - die Skripte, die Skripten, die Skripts
  • das Schema - die Schemas, die Schemata, die Schemen
  • das Konto - die Konten, die Kontos, die Konti
  • der Saldo - die Salden, die Saldos, die Saldi
  • der Abakus - die Abakusse, die Abaki, die Abakus
  • der Sozius - die Sozien, die Sozii, die Soziusse
  • das Mädel - die Mädel, die Mädels, die Mädeln
  • das Finale - die Finale, die Finals, die Finali
  • der Dorn - die Dornen, die Dörner, die Dorne
  • das Aroma - die Aromen, die Aromas, die Aromata
  • der Faun - die Faune, die Faunen, die Fauni
  • das Kaff - die Kaffe, die Kaffs, die Käffer
  • der/die Latte macchiato - die Latte macchiato, die Latte macchiatos, die Latte macchiati

Google-Abfrage dazu:
"Plural 3" site:de.wiktionary.org

.

Vier Plurale: Nur bei ein paar komischen Fremdwörtern.

  • das/der Agens - die Agenzien, die Agentia, die Agens, die Agentien
  • das Pluraletantum - die Pluraliatantum, die Pluraletanta, die Pluraliatanta, die Pluraletantums

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Do, 19. Oktober 2017 - 14:58

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.