Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Was bedeutet "c/o DHL Paket"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di., 07. Januar 2020 - 14:01

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe von Vodafone eine E-Mail erhalten. Ich habe nicht verstanden was c/o DHL Paket bedeutet. Hier ist die E-Mail:

 

 

schicken Sie uns bitte so schnell wie möglich diese Geräte zurück:

 

Rücksendeadresse:
 
Vodafone Kabel Deutschland
c/o DHL Paket
Am Tower 222
90475 Nürnberg
 
Warten Sie nicht länger: Sie müssen die Geräte zahlen, wenn wir sie nicht rechtzeitig, unbeschädigt oder mit allem Zubehör wie z.B. dem Netzteil oder der Fernbedienung bekommen.

Schicken Sie nichts unfrei zurück: Nach unseren AGB müssen Leih-Geräte auf eigene Kosten zurückgegeben werden.

Die Zustellanweisung "c/o" bedeutet "care of" und bezeichnet einen Zwischenempfänger, der die Sendung an den eigentlichen Empfänger weiterleitet.

Wenn z.B. Lena Lockenköpfchen zur Untermiete bei Waltraud Warzengesicht wohnt und keinen eigenen Briefkasten hat, kann ein Brief an Lena so adressiert werden:
An Lena Lockenköpfchen
c/o Waltraud Warzengesicht

Der Briefträger schmeißt diesen Brief in Waltrauds Briefkasten, und Waltraud gibt ihn ungeöffnet an Lena weiter.

Bei "c/o DHL Paket" ist wahrscheinlich gemeint, dass der Dienstleister DHL die Pakete für Vodafone sammelt, zur Abholung bereit hält oder vielleicht sogar bearbeitet. Eigentlich ist das egal, man soll exakt diese Formulierung auf das Paket schreiben und dann ist gut.

Ein nicht geringer Anteil zurückgegebener Mietgeräte wird übrigens (angeblich) verschrottet und nicht wieder vermietet. Falls der Paketdienst diese Pakete als Dienstleistung selber aussortiert und entsorgt, werden Transportkosten gespart. Den Kunden wird Vodafone die Verschrottung nicht erlauben, denn sie verdienen an den Strafgebühren bei verspäteter Zurücksendung.

 

Handschriftlich schreibt man c/o übrigens häufig in versetzter Höhe, wie ein Prozentzeichen. Es gibt dafür sogar ein Unicode-Zeichen:

(U+2105). Aber bei Computerschrift ist trotzdem c/o üblich.

Die gleiche Bedeutung hat im deutschsprachigen Raum diese Angabe: p. Adr. oder p. A. (per Adresse). Sie wird aber seltener benutzt.

 

Neuen Kommentar hinzufügen

E-Mail Adresse wird geschützt.

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Uploadvoraussetzungen
Uploadvoraussetzungen
Umfrage Sortierreihenfolge
Eine Umfrage hinzufügen

  1. Gut genug formulieren: Schreiben Sie mehr als einen Satz, und bleiben Sie sachlich!
     
  2. Lesbarkeit ist sehr wichtig: Achten Sie auf Klein- & Großschreibung!
    (Lange Texte unbedingt in Absätze gliedern.)
     
  3. Niveau: Keine Beleidigungen, Hass-Sprüche, Angriff auf Person!
     
  4. Kein Spam, Linkdrop, Werbetexte, Werbeartikel usw.
     
  5. Copyright: Kopieren Sie keine unerlaubten Texte oder Bilder von anderen Webseiten!
     
  6. Auf Deutsch sollten Sie schreiben, sonst verstehen die anderen es nicht!
    Englisch ist nur im englischen Bereich oder Sprachforum erlaubt.
     
  7. Anonym bleiben können Sie schon, aber Sie müssen es nicht unbedingt. Sie können sich registrieren oder Ihren Namen hinterlassen. Beiträge mit Namen werden öfter beantwortet.
     
  8. Links vermeiden, solange sie nicht unbedingt nötig sind. Schreiben Sie lieber eine kurze Zusammenfassung statt Links zu teilen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.