Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Mesut Özil ist ein KURDE also kein türke

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mi, 14. Juli 2010 - 13:29

Mesut Özil hat in seinem ZDF Interview selber gesagt "ich bin kurde kein türke und ich bin stolz darauf ein kurde zu sein". Warum die nationalistische türken immer wieder versuchen ihn als türke zu nennen verstehe ich nicht. Seine Eltern kommen ursprünglich aus dem kurdischen Stadt Diyarbakir. Sie wanderten nach Westen der Türkei aus bevor sie nach Deutschland kamen.

richtig geil!!! ich fang auch am besten an zu behaupten, Israel, Syrien,Griechenland...etc gehören zur Türkei und beruf mich auf die Grenzen vom 14 jh. Fakt ist, das es Kurdistan nicht gab und nicht geben wird. Ich habe kein problem und grenze mich auch kla von den rassistischen aussagen einiger türken in diesem Forum ab. Aber wie du selber merkst, ist es eben entscheidend bei Kurden und Türken wie das Gespräch beginnt, wenn man mit "scheiß Kurde/ Türke" beginnt, kann man die reaktion des gegenüber schon vorhersehen und brauch sich dann auch nciht wundern. Aber wenn so anfängst musst auch kla sagen, das die kurden vorallem von den briten bezahlt wurden während des osmanischen Reichs um im ersten Weltkrieg gegen die Türken zu kämpfen. Es gab kurden die haben auf seiten ihrer muslimischen brüder gekämpft( osmanen) und es gibt welche, die wie andere nationen in der Region, uns in den in rücken gefallen sind, und gegen uns gekämpft haben. Ihnen wurden von den "allierten" Land als belohnung zugesagt. Die wollten wichtige wirtschaftliche Regionen für sich und die restlichen Gebiete wären an die Kurden, Armenen gegangen, so dass es die Türkei in einer solchen Form gar nicht geben sollte. Das ist auch die geburtsstätte von dem Land der Kurden alias Kurdistan. Nur haben die Osmanen den Kampf gewonnen!!! und ich weiß gar nciht was ihr habt. Ihr seid doch bei den Deutschen zum beispiel die "armen" kurden die von den türken unterdrückt werden. Die PKK wird zu großen teilen aus amerika und europa finanziert. Der versuch Türkei innenpolitisch kaputt zu machen geht weit in unsere zeit hinein. Und solche aussagen wie Mesut ist kurde sind lächerlcih, und stimmen nicht. Gelsenkirchen geboren udn kommt aus zonguldak. Wenn er im Ausland geboren wäre, wieso sollte man dann deutschland als geburtsland angeben. Er wird bei seiner Geburt in dem jeweilig zuständigen Rathaus angemeldet. Also blödsinn überhauopt darüber zu diskutieren. Und ich sage nur für manche aussagen in diesem Chat, schämen sich anständige Kurden udn Türken in grund in Boden, weil die sich denken, der Deutsche lacht wie der türke und Kurde sich gegenseitig bekämpfen. Und freut sich wenn der kampf zu ende ist und er sich bereichern kann ohne ein soldaten geopfert zu haben!!!

Die Kurden dich ich kenne sprechen auser Kurdisch
nicht Türkkisch sondern deutsch !
Die Kurden Die Türkisch sprechen tun dass weil sie in der Türkei wohnen, da wohnten
oder dessens Eltern da her kommen okaay ??!

Entweder passen sich die Kurden sich in der Türkei an gehen arbeiten zahlen Sozialversicherungen oder verlassen die Türkei

Die meisten Kurden haben keine arbeit leben von der Sozialhilfe und ermorden und zertören den Frieden in unserem Land

Wir wollen euch abschaum nicht mehr in unserem Heiligen Land haben haut ab nach Kurdistan..

Dass ein lächeliche wort..
Vor dem erste krieg Kurdistan hat 2 geteilt( Zwiechen Ottomanishe reich und Iran)Beim Erste Krieg hat 5 geteillt: Sowiet Union,Iran,Irak und Syria.Kurden ein ur alte und Arische volk in Mezzopotamia.Deutschen sind auch Arische volk.Guck mal türkische sprache ist Ural-Altay `sche Sprach Familie. Aber Kurdische Sprache ist Indo-Europaische( Indo-Germanische) Sprach familie.Im welt leben Insgesamt 50 millionen Kurden. Hat land aber leider kein stadt.Dass mann kann ganz einfach testen: Ausser technologische wörter welche sprache passt?

die kurden ahben sehr wohl ein land.
es steht zwar nicht auf einer landkarte aber es gibt dieses.
wir haben eine eigene flagge eine eigene sprache und eigene kultur, nur weil die türkei unsere unabhängigkeit nicht anerkennen will, heisst das nicht, das wir nicht existieren, wenn man mich fragt ob ich aus der türkei komme antworte ich mit nein, denn ich bin Kurdin und sehr stolt darauf. und wenn Mesut Özil in dem Interview SELBER angibt Kurde zu sein, kannst DU das nicht einfach anzweifel nur weil du türke bist und das nicht wahr haben willst, also benimm dich nicht so lächeri´lich. akzeptier es.

Deutschland den Deutschen
Türkei den Türken
und Kurden??

Die Kurden sollten dankbar sein das Sie in der Türkei leben und arbeiten können
das Sie von der Türkischen Staat Sozialhilfe bekommen

Aber so ist das mein Opa sagte mir immer Kurden waren wie Laeuse also sind die Kurden in meinem Augen Blutsauger!!

In jedem anständigen, nicht getürkten Geschichtsbuch kann man nach lesen, dass es früher Kurdistan gab. Die Britten hatten den Kurden versprochen, sie würden den Kurden ein eigenes Land geben, wenn sie ihnen im ersten Weltkrieg helfen würden. Haben sie getan nur die Britten waren verschwunden und mit ihnen ihr Versprechen. Dann seit die Türken plötzlich da gewesen und die haben den Kurden das Land weg genommen.
Hör auf jeden Tag diese Hürriyet schei.. zu lesen und fang an die Welt RICHTIG zu sehen und verstehen

MFG

Mesut ist weder kurde noch türke er ist DEUTSCHER!!! Er ist in DEUTSCHLAND geboren, hat DEUTSCHEN Ausweiss und spielt für DEUTSCHE Nationalmannschaft!

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 14. Juli 2010 - 15:33

Permanenter Link

Bin auch in Deutschland geboren und aufgewachsen und? Das heisst noch lange nichts! Da ich kein Star Fußballer bin und nicht in der Deutschen Nationalmannschaft spiele bin ich für die deutschen wie jeder anderer ausländer auch nur ein immigrant!
Labert keine ... von wegen er ist Deutscher,seine Eltern sind zu 100% nicht DEUTSCH und was da bei ihm auf dem papier steht(Perso) ist auch nur ein stück papier mit tinte!Letztendlich könnt ihr deutschen froh darüber sein das ihr in eurer nationalmannschaft über 10 ausländer habt,ohne sie würde es etwas anders aussehen.

haha nur weil er hier geboren ist heißt das noch lange nicht das er deutscher ist
man nachrichten zu verfolgen ist garnichtmal so eine schlechte idee oder
das was du geschrieben hast sowas sagen kleine kinder die keinen grund dazu haben nur um ein kommentar zu schreiben schreibst du
"Mesut ist weder kurde noch türke er ist DEUTSCHER!!! Er ist in DEUTSCHLAND geboren, hat DEUTSCHEN Ausweiss und spielt für DEUTSCHE Nationalmannschaft!"
ey sowas ist lächerlich man

ne er ist türke nur weil er in deutschland lebt und ein deutscheausweis hatt muss es nicht bedeutet das er deutscher ist er ist türke und muslime und kein christe was hier gelabert wird alter ich wohne auch hier bin auch hier geboren hab auch ein deutscheauwesi meine eltern koome aber aus türkei das heißt ich bin türke und den seine eltern koome auch aus türkei und net kurdistan hallo es gibt kein land das kurdistan heißt denkt mal nach kuk nach wo du kurdistan findes.punkt aus

du bist hier geboren,hast den deutschen ausweis,kannst aber immer noch nicht auf deutsch schreiben.du sagst e gibt kein kurdistan??wie wärs bisschen mit lesen oder nachrichten gucken,was ist mit nord irak(Kurdistan,kurdisches autonomiegebiet)

An die Türken ; Lest euch das durch !

http://www.haberdiyarbakir.com/news_detail.php?id=35373

akzeptiert es einfach,mesut ist und bleibt ein Kurde.
Kein Türke würde freiwillig in einer deutschen Mannschaft spielen...
ihr opfer!

Gespeichert von Kurdin ;) (nicht überprüft) am/um Mi, 14. Juli 2010 - 22:59

Permanenter Link

Diyarbakir wurde nie vn Türken gegründet wie fast jede Stadt in der türkei alles entweder kurdische, griechische oder armänische städte. die türken haben nur gebeutet sonst nichts.

1. Nur weil man in Deutschland geb. ist und in der Nationalmanschaft spielt oder auch nen deutschen ausweiss hat heist es LANGE nicht das man auch deutscher ist und das gilt nicht nur für ÖZIL...ich bin auch in deutschland geb. spiele nicht in der nationalmanschaft habe aber den ausweiss bin und bleibe aber kurdin!

2. die halbe menschheit weiss das es das land kurdistan an sich nicht gibt aber es gibt gebiete wo nur kurden leben und eines davon ist Diyarbakir! für uns ist ganz klar das die gebiete wo nur kurden leben kurdistan ist und Diyarbakir die hauptstadt!

3. Wenn türken und kurden alle gleich sind dann sind die deutschen, russen und polen auch alle gleich!

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 16. Juli 2010 - 09:54

Permanenter Link

Dyiarbekir liegt in der Türkei doch alle die da leben sind Kurden!;)
WENN ER KURDE IST SOLL ER DAS DOCH SEIN UND JETZT ÜBERTREIBT ES NICHT

ZU DEM ANDEREN TYPEN DA KURDISTAN GIBT ES, MAN WO LEBST DU Atatürkzeit??
SChon mal Nordirak angeschaut was die Provinz gerade auf baut spätestens 2020 wirst du vieles über das schöne Land Kurdistan zu hören kriegen ;).

Mensch ist Mensch ihr =)) egal ob schwarz weiß braun im endeffekt könnt ihr doch nicht hier alle hass auf eine nationalität haben.. ist doch schwachsinnig!
respektiert euch gegenseitig =)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 16. Juli 2010 - 12:58

Permanenter Link

Ihr habt doch keine Ahnung und was kein Türke würde nie in einer deutschen national mannschaft spielen Was ist mit serdar Taskin der war auuch in WM dabei und er ist von der Herkunft aus Türke..... Kurden und Türken sind nicht gleich Türken schick nicht ihre Kinder in den Krieg bzw. lass es zu das sie hin gehen !!!!

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 16. Juli 2010 - 17:16

Permanenter Link

1. Eren Derdiyok ist Schweizer mit kurdischen Wurzeln
2. Egal ob Özil Kurde ist, soetwas hat er noch nie in einem Interview erzählt
3. Die türkischen Medien machen keine Probaganda oder ähnliches und nennen ihn Türke.
Er kommt aus dem Land Türkei und deswegen wird/wurde er als Türke bezeichnet. Die Medien sagen das gleiche , denn seine Eltern kommen aus der Türkei egal ob aus Diyarbakiro oder sonst wo , dort leben auch Türken. Wenn er sagt das er Kurde ist, dann nennt man ihn auch Kurde BASTA

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 16. Juli 2010 - 19:46

Permanenter Link

Ja da stimme ich dir voll zu :)

Wenn er aus der Türkei kommt egal ob Diyarbakir oder Ankara . Dann ist das ein Türke mit Kurdischen Wurzeln .

Und mal ehrlich :) Özil nehmen wir an er ist" rein rassiger kurde " Und es gäbe eine Kurdische Nationalmannschaft ! Meint ihr wirklich er würde dort spielen ? :) Ich denke nicht sowelche leute rennen nur dahin . Wo auch geld fließt und jegliche form von stolz fällt ;)

Also zangt nicht rum YEAHHH er ist kurde oder YEAHHHH er ist türke . Das sind verräter denen das Geld eine höhere rolle spielt als ihr stolz selber ;)

iaa und jetzt ich meine es gibt viele Kosovo-Albaner die in der Schweizer-Nati spielen wieso ?? weiil Kosovo kein eigenes Nationalmanschaft hat. ich meine sie sind dann keine Verräter oder soo sie sind in der Schweiz aufgewachsen wieso sollen sie nicht für die Schweiz spielen? ich wüürd persönlich auch für die Schweiz spielen weil ich hier geboren wurde aber jaa da ich nun mal ein Mädchen bin und kein Fussball sppiele spielt das keine Rolle und ich finde Mesut Özil ist der beste Spieler aller Zeiten !!!!!

42 Millionen Weltweit lebende kurden, kann man nicht ignorieren. Solange die Türkei eine faschistischen Ideologie nachgeht, werden alle nachfolgenden Türkischen Generationen, genauso ... von sich geben. Denn wenn man sich noch nie mit der Geschichte beschäftigt hat, und nur das labert was einem die Eltern, Verwandte , Freunde und das Türkische Fernsehen vorgeben, dann muss ich mich fremdschämen.

Die Menschen sind eine Einheit, solange Hass, Gier und Manipulationen das Volk regieren, werden wir immer dumme Kommentare hören wie; "Türken und Kurden sind das Gleiche"....

Das Problem bei den Kurden ist, dass die meisten genauso sind wie die Türken, und solange die Kurden die PKK unterstützen, die übrigens durch die Türkische Regierung aufgebaut wurde, wird es keinen Frieden geben.

Die Türken und Kurden verarschen ihr eigenes Volk.

Die Welt hat nie anders funktuniert.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 17. Juli 2010 - 15:25

Permanenter Link

"Das Problem bei den Kurden ist, dass die meisten genauso sind wie die Türken, und solange die Kurden die PKK unterstützen, die übrigens durch die Türkische Regierung aufgebaut wurde, wird es keinen Frieden geben."

moment mal du schlaumeier! die PKK ist immer für einen dialog mit der türkei bereit! die türkischen politiker MÜSSEN mit der PKK reden. aber das tun sie nicht. die türksiche armee setzt weiter auf gewalt!

und komm doch nicht mit politik an. hier sollte man über mesut diskutieren.

also ich finde das er ein türke ist und kein kurde.
sieht man doch an seinem gesicht,er hat fischaugen :D

macht aus dem kurdeischen talenten, was wir besitzten, zum türken damit ihr besser und erfolgreicher da steht.
zu 80% der erfolgreichen "türkischen" sängern sind KURDEN....
die halbe manschaft der türkei sind KURDEN....
ob ich hier geboren bin und auch ein deutschen pass habe bleiben unsere wurzeln immer noch da...

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 18. Juli 2010 - 01:00

Permanenter Link

guckt jungs und mädels
es gibt kurdische und türkische stars
ibrahim tatlises ist kurde ok
eren derdiyok ist kurde OK
gülcan aus euro ist kurdin OK
ABER
mesut özil ist TÜRKE ich schwöre auf alles der ist türke wallah der ist türke
glaubt mir der kommt aus zonguldak
der ist türke
ICH SCHWÖRE glaubt doch nicht i-ein kurdistan tv oderso der ist TÜRKE mit deutschen pass PUNKT.

Gespeichert von Gastioss (nicht überprüft) am/um Mo, 19. Juli 2010 - 11:44

Permanenter Link

Also ..gibt es nach deiner Meinung ( aussage! ) eine Differenz zwischen Türken und Kurden !!
gut !!
das gleiche wie " er ist einer von uns "..
Ihr verzwickt euch da immer in gegensätze wenn es um Kurden oder Türken geht !!
warum eigentlich ???
gibt doch den Kurden ihr Land zurück ..und alles ist gut !!
Ihr wollt uns immer weiss machen ..das Ihr so gut seid , hilfsbereit,gastfreundlich,Stolz ,recht , für all diese Dinge setzt ihr doch ein ..
.. dann gebt doch den Kurden das Stück Land dass denen zu steht !!
dann ware auch der Krieg vorbei ..und alles andere !!
aber das passt euch nicht ..
lasst das Kurden - Volk frei leben !!
das wollt ihr als Türken auch oder ?? Frei Leben ohne unterdrückt zu werden !!
Die Türken haben einen weiten weg vor sich ..!!
Bis zur Toleranz , Liberalität, und Demokratie .. Was ihr natürlich von anderen Völkern verlangt !!
Scheinheiligkeit ...heisst dieses Wort !!
lg leon !!

mesut özil ist ein kurde aus diyarbekir...
wenn er kein kurde wär hätte er ganz bestimmt nicht gesagt:"ich bin kurde kein türke und ich bin stolz darauf ein kurde zu sein"!

ich bitte dich mesut ist ein kurdischer name und wird [mächsüt] ausgesprochen...

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 19. Juli 2010 - 21:12

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.