Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Korrektur

"Einkäufe machen"? Darf man so sagen statt "Einkaufen gehen" oder "shoppen" usw?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 03. Dezember 2018 - 17:20

Manche Freunde von mir, die Deutsch lernen, sagen oft: "Einkäufe machen".

Darf man "Einkäufe machen" sagen statt "Einkaufen gehen" oder "Shoppen gehen"?

Ich bin mir nicht sicher ob es richtig ist.

 

Deutsch Schreiben korrigieren kostenlos

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa, 29. September 2018 - 10:27

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lerne zurzeit Deutsch in C1 Sprachniveau. Ich brauche jemanden, der mir beim Schreiben helfen kann. Ich möchte Erörterungen Schreiben und bei jemandem korrigieren lassen. Ich werde sehr Dankbar, wenn jemand mir helfen.

"Von Rechnung übernommen" oder "aus Rechnung übernommen"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am So, 23. September 2018 - 10:16

Ein Kunde hat seine Kundennummer nicht übermittelt. Und ich habe die Kundennummer von/aus der Rechnung kopiert bzw. übernommen. Wie formuliere ich am besten? 

  1. Ich habe Ihre Kundennummer aus der Rechnung übernommen. 
  2. Ich habe Ihre Kundennummer von der Rechnung übernommen. 

Haben Sie bessere Formulierungsvorschläge? 

Was bedeutet JA, wenn damit nicht YES gemeint ist?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Mo, 06. August 2018 - 01:51

Guten Tag. Es gibt deutsche Sätze, die ich nicht gut verstehen kann. Es gibt Sätze mit JA aber damit ist nicht englisches YES gemeint.

Beispilsätze wären:

  • Das ist ja gemeint, ...
  • Damit ist ja gemeint, ...
  • Aber genau das wird ja gemacht.
  • Das muss ja gemacht werden.
  • Endlich wird die Aufgabe ja erledigt. 

Ich verstehe nicht was JA hier zu suchen hat. Sind die Sätze ohne JA nicht vollständig?

Aufsatz "Ist Handy die wichtigste Erfindung des 20. Jh?"

Gespeichert von Schluckauf am So, 15. Juli 2018 - 20:02

Hallo. Ich habe eine Aufgabe bekommen, einen Aufsatz bis 250 Wörter zu schreiben. Könnt ihr das korrigieren/bewerten ?

Aufgabestellung:  

Eine Zeitung hat eine Umfrage zum Thema "die wichtigste Erfindung des zwanzigsten Jahrhunderts" ausgeschrieben. Die große Mehrheit der Befragten hat aufs Handy hingedeutet. Schreib einen Aufsatz, in dem du deine Meinung dazu außerst, und dich auf die folgenden Punkte beziehst: 

Korrektur für einen offenen Brief mit etwa 250 Wörtern

Gespeichert von Schluckauf am Mi, 11. Juli 2018 - 15:58

Hallo. 

Ich habe eine Aufgabe bekommen, einen offenen Brief bis etwa 250 Wörtern zu schreiben. Kann es jemand kontrollieren?

Aufgabenstellung: In der Schule werden Schülervertretungswahlen stattfinden. Schreib einen offenen Brief an die Schulgemeinschaft in dem du:

  1. deine Unzufriedenheit über die jetzige Schülervertretung begründen wirst
  2. die Mitschüler dazu auffordern wirst, an Wahlkampagne teilzunehmen 

Der Brief ist hier:

"Angelegenheit annehmen" oder "sich um etwas kümmern"?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Di, 10. Juli 2018 - 00:36

Es gibt eine Aufgabe in einem Restaurant, die erledigt werden muss. Wie soll der Chefkoch sich ausdrücken?

Sie müssen sich um die Aufgabe kümmern?

Sie müssen die Angelegenheit annehmen?

In welchem Form ist es richtig?

 

Sagt man "Tisch reservieren" oder "Tisch buchen"?

Gespeichert von Schluckauf am Mo, 09. Juli 2018 - 18:53

Hallo zusammen,

 

ich frage mich, wann sagt man eigentlich "buchen" und wann "reservieren". Gibt es da überhaupt einen Unterschied? Kann man zum Beispiel auch "Zimmer buchen" und "Zimmer reservieren" sagen?

 

Oder wurde das Wort "buchen" einfach aus dem Englischen übersetzt und ins Deutsche eingegliedert?

 

Vielen Dank

Ich lebe in Bonn oder ich wohne in Bonn ist besser?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa, 09. Juni 2018 - 14:06

Hallo. Die Lehrerin sagt beschreiben Sie bitte wer Sie sind was Sie machen usw. Ich habe eine Antwort vorbereitet aber ich bin mir nicht sicher ob wohnen oder leben besser ist.

Hallo. Ich heiße Gabrijel. Ich bin 38 Jahre alt. Ich lebe in Bonn. Früher habe ich in München gelebt. Ich bin Schreiner von Beruf....

Ist dieser Text korrekt? Oder sollte ich lieber wohnen nehmen statt leben?