Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung - Wie lange hat es bei Euch gedauert?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 02. Dezember 2010 - 22:43

Hallo,

Wie lange hat es bei Euch gedauert?

Mir wurde gesagt, dass ich mindestens 6 Monate warten muss :P

Servus,

ich muss Glücklich schätzen, da richtig schnell bei mir ging.
ich bin 2007 direkt nach dem Abi in der Heimat nach DE gekommen und in Dortmund studiert.
Jetzt arbeite ich in München und hab das Eintrag gestellt und nach , lasst mich nicht lügen, aber 10 bis 15 Tage bekam ich eine Positive Antwort :) Die Wollten von mir nur Diplome, Geburtsurkunde, Einbürgerungstest, und dass ich mind. 6 Jahre in DE bin (nur 6 Jahre weil ich ein Deutsche Diplome habe und kann ziemlich gut deutsch ansonsten ist es 8 Jahre) sowie mein Arbeitsvertrag

Klar es gibt Gesetze und Voraussetzungen, und es ist aber auch Glücksache :)

Gruß

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 01. November 2014 - 17:00

Permanenter Link

Hallo, ich habe in München studiert , arbeite in München und habe mein Antrag auch in München abgeben. Mir wurde gesagt, ich darf nur unter §8 eingebürgert werden. stimmt es? Meine Papiere sollen zur Regierung von Oberbayern geschickt werden.

War es so der Fall auch bei dir?

Danke für die Info!

Hallo Zusammen ,
Ich lebe Hier seit 9 Jahre und ich habe mein Unbefristet seit 2011 , und ich war im 2012 bestrafft wegem Alkohol am steuern .
ich habe Antrage auf Deutschestaatangehörigkeit gestellt ,
Die Frage ist Wie Lang dauert und ob Alkohol am Steuern man Problem bekommt ??
Danke

Gespeichert von Frage (nicht überprüft) am/um Fr, 07. November 2014 - 11:45

Permanenter Link

Hi,

bei mir ist ab jetzt auch das Warten angesagt.Habe gestern endlich den Antrag auf Einbürgerung eingereicht. Bin Studentin an der Uni Bremen und arbeite dort nebenbei als Tutorin (verdiene demensprechend nicht wahnsinnig viel Geld / bekomme aber den Bagög-Höchsatz). Die Sachbearbeiterin, die übrigens sehr freundlich war, meinte es wahrscheinlich 6 Monate dauern wird bis ich eine Antwort erhalte.Leider werden in Bremen Einbürgerungsanträge chronologisch bearbeitet=( Deswegen gehe ich davon aus, dass die Bearbeitungsdauer länger als 6 Monate betragen wird. Einzige positive Punkte sind, dass die Stadt Bremen mehr Personal eingestellt hat, damit mehr Anträge schneller bearbeitet werden können.Darüber hinaus habe ich gehört, dass einfache Fälle "nur" 3 bis 6 Monate Bearbeitungsdauer benötigen (Ich denke, dass ich vielleicht zu den einfachen Fällen gehöre, da ich alle Voraussetzungen erfülle). Was mich bissschen Bauchschmerzen verursacht ist die Tatsache, dass mein kongolesischer Pass nur bis September 2015 gültig ist.In anderen Worten:Ich müsste mein Pass vielliecht verlängern (was ganz wichtig für die Beantragung einer neuen Niederlassgungerlaubnis wichtig ist) und das widerum kostet mich rund 170 euro! Außedem brauche ich allein für die Verländerung meines Pass ein Dokument aus Kongo, was widerum viel Nerven, Zeit und Geld kostet.Ich hoffe, dass die Behörde mir diese extra Kosten ersparen!

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 25. November 2014 - 18:14

Permanenter Link

Hallo habe eine frage kann ich mit deutscher Staatsbürgerschaft in der Türkei leben ?? Und alle paar Jahre nur freunde in Deutschland besuchen? Und 2 Frage.. Kann ich mit deutschen Pass in der Türkei etwas erben?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 05. Januar 2015 - 02:41

Permanenter Link

Natürlich kannst du auch als deutscher Staatsbürger außerhalb Deutschland leben, also auch in der Türkei.Allerdings müsstest du wahrscheinlich dort ein türkischer Aufenthaltstitel beantragen,um dauerhaft leben zu können.

Es war endlich zu weit, den Antrag erstmal heute zu stellen. Ich bin Asylant und konnte schon nach 7 Jahren Aufenthalt den Antrag stellen.
Mir wurde gesagt, ich soll B2 Prüfung machen, dann wird sich die 7 Jahre auf 6 verkürzen. Nun habe ich einen Termin erhalten, um die Prüfung bei der FHS in Berlin erst im März zu machen. Die Ergebnisse können nachträglich eingereicht werden.
Bearbeitungsdauer wurde mir 6 Monate gesagt. Jemand bekam jedoch nach nur 3 Monaten seine Urkunde vor uns. Ich war erstaunt. 3 Monate nur?
Wie lange hat es bei euch neulich gedauert?

Gespeichert von Fawad (nicht überprüft) am/um Di, 20. Januar 2015 - 19:41

Permanenter Link

Hast du ohne Sprachnachweis und ohne Zeugnis von Einbürgerungstest Antrag gestellt? Ich dachte, dass es so nicht geht. Mindestens nicht ohne Sprachnachweis. Vielleicht ist es lockerer geworden und ist auch besser so.

Vorbereitung kann länger dauern. Das ist die Sachte der Antragsteller. Wenn man alle notwendige Papiere gibt, dann muss man bis 6 Monate warten. Manchmal dauert es weniger manchmal mehr. Zwei Brüder von mir haben die Einbürgerung bekommen. Einer hat sie in ca. 5 Monate bekommen. Der andere musste mehr als ein Jahr warten. Bald wird ein Cousin die Einbürgerung beantragen.

Dein altes Heimatland spielt auch eine wichtige Rolle über die Dauer der Einbürgerung.

Hallo,

ich habe heute ein Brief vom München kvr bekommen undzwar:Ihr Antrag auf Einbürgerung wurde heute der Regierung von Oberbayern zur Entscheidung vorgelegt.

Weiss jemand wie lange die Regierung von Oberbayern für die Entscheidung braucht?

Eure Erfahrung sind sehr willkommen.

Danke und Grüße!

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Do, 22. Januar 2015 - 12:44

Permanenter Link

Hallo,

ich habe Anfang März in München mein Antrag gestellt. Mir würde es interessieren wie lange es dauert bis Sie eine Rückmeldung von der Oberbayerischen Regierung erhalten.
Ich habe seit meine Antragsstellung noch nichts gehört.

Danke und Grüße!

Genau 6 Monate schon vorbei und absolut nichts gehört. Die Gebühren sind auch noch nicht bezahlt worden. Mir wurde es gesagt ich werde benachrichtigt wann diese zu zahlen sind.
Es wurde mir auch mehrmals gesagt dass ich nicht nachfragen soll. "zu wenig Personal", "es dauert einfach lange".
Bin mal gespannt ob es 8 Monate werden, oder 12, oder 20...

Die Zeugnisse eines Einbürgerungstestes kann man auch nachträglich einreichen, wenn man sich schon bei der Volkshochschule für die Prüfung gemeldet hat und eine Bestätigung mitbringt.Die Zeugnisse habe ich dann nachträglich eingereicht.Ich habe inzwischen jemanden kennengelernt, der seine Urkunde nach drei Wochen bekam. Die Mitarbeiter der Behörde sind sehr freundlich und arbeiten eigentlich ziemlich schnell.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 26. Januar 2015 - 18:56

Permanenter Link

Ich wollte was fragen und es war ich bin in Schuldenverzeichnis eingetragen. Mir würde gesagt wenn Man beim Schuldenverzeichnis eingetragen, kann man nicht eingebürgert.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Do, 29. Januar 2015 - 18:09

Permanenter Link

Hallo zusammen ich habe eine frage bin verheiratet mit eine Italienerin wir haben 2 gemeinsame Kinder die in Deutschland geboren sind, ich bin Nigerianer normalerweise bekommt man die Deutsche Staatangehörigkeit durch die Kinder wenn sie hier geboren sind. Weiß es jemand von euch der mir eine Antwort geben kann. Dankeschön in voraus. Lg david

Gespeichert von Gast david 2015 (nicht überprüft) am/um Di, 17. Februar 2015 - 00:50

Permanenter Link

Die Kinder werden deutsch wenn die Eltern aus der EU kommen oder die Eltern mindesten 8 Jahre in Deutschland gelebt haben. Da Sie mit einer Italienerin verheiratet sind, gelten glaub ich die italienische gesetzte. Oder Sie leben 8 Jahre in Deutschland und danach können Sie eingebürgert werden.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 17. Februar 2015 - 07:45

Permanenter Link

Hallo zusammen,

ich habe den Antrag am 02.12.2014 in Gummersbach (NRW) gestellt und am 20.01.2015 habe ich eine Rechnung von 191 € bekommen und bezahlt und bis heute keine Neuigkeiten.

Vor paar Tagen, habe ich da angerufen und die nette Frau sagte zu Mir ich muss noch Geduld haben :-(
und dass es ungefähr 6 Monate dauert, hat jemand Erfahrung in diesem Bezirk ?

VG

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 03. März 2015 - 07:09

Permanenter Link

An deiner stelle würde ich mir keine Gedanken machen. Es sind nur ein paar Monate.spätesten in den nächsten 2/4 Monaten wirst du deine Zusicherung bekommen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 03. März 2015 - 12:25

Permanenter Link

So, bei mir ist es kompliziert.

Da ich in der Türkei nicht registriert bin und meine Eltern geschieden sind und ich mich im Nachhinein nicht registrieren kann wegen der Begründung der Unehelichkeit, wollen die Deutschen mich nicht registrieren weil ich keine Ausbürgerung des türkischen Konsulats nicht bekomme .

Bin hier in Deutschland geboren und ohne Bestätigung der Türkei hab ich keine CHANCE in deren Hinsicht.

Hatte jemand auch so ein Problem oder kennt sich jemand damit aus?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 04. März 2015 - 17:26

Permanenter Link

Besser eröffnest du ein neues separates Topic. Deine Frage hat mit Einbürgerungsdauer nichts zu tun. Es ist ein Sonderfall ob eine Einbürgerung überhaupt möglich ist. Deswegen würde ich gut überlegen und alles gut beschreiben damit richtige Leute es sehen können.

Hallo.
hat jemanden Erfahrung wie die Einbürgerung für Afrikaner läuft?
ich stamme aus Kamerun.Mein Ehemann ist deutscher. bin 2 mal verheiratet und lebe seit 2012 in Deutschland. Ein Kind auf dem weg und ich arbeite nicht aber mein Ehemann ja.Habe einen Jahr einen festen Job gehabt... Deutsche Sprache ist für mich problemlos...
darf ich Einbürgerung beantragen lassen oder muss ich noch abwarten?
Kann ich auch meine Staatsangehörigkeit behalten oder muss ich aufgeben?
Wird das länger dauert oder nicht?
Bin in der Landeshauptstadt vom Schleswig-Holstein.

Vielen Dank

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 10. März 2015 - 15:58

Permanenter Link

Hast du schon einen unbefristeten Aufenthaltsstatus?Wenn ja, würde ich an deiner Stelle zum Amt gehen und nachfragen,ob eine Einbürgerung möglich.Ein solcher Prozess kann 6 Monate oder sogar Jahre dauern, da der individuelle Fall eine wichtige Rolle spielt.Es gibt natürlich auch Ausnahmen:Manche Leute erhalten die Zusicherung sogar nach 4 Wochen.Sowas ist aber sehr stark abhängig vom Bundesland.

Hi,

wie vorher schon gesagt, ich habe den Antrag am 2.12.2014 in Gummersbach gestellt.

Gestern habe ich ein Schreiben bekommen mit der Einladung zur Einbürgerungsfeier am 29.4.2015. Das bedeutet insgesamt hat es fast 5 Monate gedauert.

Viele grüße

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Do, 09. April 2015 - 08:29

Permanenter Link

Hallo zusammen,

habe am 24.11.2014 mein Antrag gestellt und heute das positive Ergebnis erhalten:)Ich könnte gerade die gesamte Welt umarmen^^Endlich kann ich ohne viel Papierkram überallhin fliegen.Yeah....;)

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 14. April 2015 - 18:00

Permanenter Link

Herzlichen Glückwunsch, Ich kenne das Gefühl :-) Bei mir hat es mehr als 11 Monate gedauert. Ich bin ein Lehrer und komme aus Malaysia.

Darf ich fragen welche Staatszugehörigkeit hast du früher gehabt und was von Beruf? Kommst du auch aus Hamburg? Da läuft es besonders schnell.

Ich glaube es gibt eine Zusammenhang zwischen alten Staatszugehörigkeit, gelernte Beruf und die gesamte Einbürgerungsdauer.

Hallo Saigoon,

ich beantworte gerne deine Fragen:)

Ich bin eine 21jährige Studentin und seit heute eine ehemalige kongolesiche Staatsbürgerin.Den Antrag hatte ich in Bremen gestellt. Zum Glück hat Bremen mehr Personal eingestellt,damit die Anträge schneller bearbeiten könnnen.Normalerweise hätte ich wahrscheinlich noch länger warten müssen, aber da mein alter Pass am 1.09 ablaufen wird, wurde mein Antrag früher als gedacht bearbeitet.Das alles verdanke ich meinem netten Sachbearbeiter, der mich sehr gut beraten hatte.

Was mich bisschen ärgert ist die Tatsache, dass ich nochmal für die Ausweise knapp 100€ zahlen muss.Hatte zunächst angenommen, dass dies bereits in den 255€ enthalten seien!Momentan frag ich mich, ob ich überhaupt den Reisepass beantragen muss?Eigentlich reicht die Beantragung des Personalausweises doch vollkommen aus,oder?

Wenn du nicht ins Ausland reisen wirst, brachst du keinen Pass. Aber wenn du doch plötzlich spontan irgendwohin fliege willst kannst du nicht sofort einen Reisepass bekommen. 2 Wochen Zeit muss man rechnen.

hallo zusammen,
ich habe eine Frage: wie lang hat gedauert zwischen Einbürgerungsantrag und erste Brief wo steht daß man die Einbürgerungsbeitrag (255€) Zahlen muss ?
Danke

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 17. Mai 2015 - 01:28

Permanenter Link

255 Eur ist fällig, wenn man Antrag stellt. Man kann es sofort zahlen aber auch später. Ich hatte sofort gezahlt damit ich deswegen keine Verspätung bekomme. So oder so muss man zahlen, warum später. Man hat mir angeboten 193 Eur sofort zu zahlen den Rest später. Der Vorschlag war sowieso nicht wirklich hilfreich.

Ich habe 6 Monate gewartet und keine Antwort von der Behörde bekommen, dann habe ich einen Rechtsanwalt genommen, der Rechtsanwalt hat ein
Schreiben zum Einwoneramt geschrieben und ich habe sofort den DEUTSCHEN PASS bekommen und eine Rechnung
von 800 Euro vom Rechtsanwalt!!!

Gespeichert von Garri (nicht überprüft) am/um Do, 21. Mai 2015 - 19:59

Permanenter Link

Hallo zusammen , ich warte auf Antwort auf meine Einbürgerung von Darmstadt ,und ich frage Leute die haben schon zusage oder Brief bekommen ich will nur wissen auf dem "Briefumschlag" steht Stempel von Deutsche Post oder von Postcon(TNT) ? ist mir sehr wichtig zu wissen ob ich Einbürgerung Zusage per "Deutsche Post "oder "Postcon(TNT)" Danke für eure Antworten und Hilfe

Gespeichert von dpnafa1_ (nicht überprüft) am/um Sa, 23. Mai 2015 - 21:40

Permanenter Link

Nach 5 Monaten habe ich gestern nun endlich meinen Bescheid bekommen, das die unterlagen aus der Türkei eingetroffen sind. Nun ist meine frage jedoch, wie lange es dauert ungf. das ich meinen deutschen Pass etc. erhalte? Am Donnerstag werde ich die Papiere im Bürgerhaus abgeben. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr euren Pass erhalten habt?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mo, 25. Mai 2015 - 13:26

Permanenter Link

Bei mir war es 7-8 Monate. Frauen haben Glück, wenn in ihren Exland kein Werhrdienstpflicht für Frauen gibt. Das kürzt die Einbürgerungsdauer.

Wurde dein Antrag angenommen? Erst danach fängt die ganze Einbürgerungsprozess.

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.