Wie gut kennst du Deutschland? Teste dich!


Hast du Fragen über das Leben in Deutschland/Europa, deutsche Sprache, Einbürgerung, Bildung, Arbeit uä?
Du kannst auch ohne Anmeldung anonym-unverbindlich eine Frage stellen.

Einbürgerung - Wie lange hat es bei Euch gedauert?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Do, 02. Dezember 2010 - 22:43

Hallo,

Wie lange hat es bei Euch gedauert?

Mir wurde gesagt, dass ich mindestens 6 Monate warten muss :P

Seit einem Jahr in manchen Städten besonders Ballungsräumen dauert es länger. Grund dafür ist die steigende Anzahl der Bewerber. Seitdem es Krise in Griechenland und weitere Ländern gibt, möchten viele Migranten aus diesem Ländern aus Zukunftsangst sich lieber schnell einbürgern. Dazu kommen die Bürger der instabilen arabischen Ländern, Ägypten, Syrien und Türkei.

Mehr Antragsteller + gleiche Beamtenanzahl = mehr Wartezeit

Gespeichert von Moni (nicht überprüft) am/um So, 26. Januar 2014 - 23:41

Permanenter Link

Hallo meinem Frage,
Ich hab alle Voraussetzungen für Staatstburgerschaft ausgefüllt
aber fehlt nur bei mir 6 Monate dann ist 8,Jahre . In dieser fâlle kann Ich jetzt schon Einbürgerungs Antrag stellen oder Muss Ich unbedingt ab warten

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 14. Februar 2014 - 01:13

Permanenter Link

Nachdem ich mein zuständiges Bürgeramt regelrecht bombardiert habe mit Anrufen, Fax und Mails, kam gestern endlich die Antwort: es sole in der Regel 2 Jahre dauern...
Schade! Jetzt habe ich so lange auf die Möglichkeit der doppelten Staatsbürg. gewartet und jetzt muss ich, weil ich in 6 Monaten für ein Jahr nach Japan ziehen will und für das spezielle Visum die deutsche Staatsbürgerschaft brauche, entweder die türkische aufgeben, oder aber meine Pläne in die Tonne hauen, wenn es nicht zeitig klappt.. :(

Gespeichert von Erdinator (nicht überprüft) am/um Sa, 15. Februar 2014 - 17:02

Permanenter Link

Hallo ihr lieben ich erzähl euch mal meine Geschichte. Seit 91 lebe ich in Deutschland bin in Besitz der unbefristeten Aufenthaltserlaubnis. Und seit 2000 will ich eingebürgert werden. Nur will München das man sich von Serbien und Kosovo entlässt. Somit hat sich das bis heuer hingezogen weil ich es nich fair fand, dass alle andere Städte nur von Kosovo die Entlassung wollen und Bayern aber beide. Jetzt habe ich endlich beide Entlassungen endlich am Montag abgegeben und jetzt sagt man mir. Jetzt hast du eine neue Stelle und wir müssen warten bis die Probezeit zu ende ist erst dann kann man mit der Einbürgerung entscheiden. Das ist doch nicht Fair. Oder? Als ich in Weiterbildungen war dazu halt arbeitslos habe ich die Zusicherung verlängert bekommen und jetzt Arbeite ich lebe nicht vom staat dazu noch Mama mit 2 Kindern und jetzt sagt man mir ich muss noch 6 monate warten.

Gespeichert von viola (nicht überprüft) am/um Sa, 15. Februar 2014 - 22:55

Permanenter Link

Hallo,

Ich bin 25 derzeit Türkischer Staatsbürger bin in Berlin geboren und aufgewachsen,
Ich habe meinen Wehrdienst in der Türkei schon gemacht, und werde am Donnerstag meine papiere für die Einbürgerung einreichen.

Die meisten Posts sind schon länger her, aber haben mir trozdem schon ne menge "Angst" gemacht^^ ich will zur Bundeswehr wofür ich die Deutsche Staatsbürgerschaft brauche.

Ich sollte keinerlei Probleme mit den Dokuemten bekommen,
Mich würde 1. Interessieren wielange es im schnitt in Berlin mit der einbügerung dauert, 2. Wie lange es mit der Ausbügerung circa in der Türkei dauert mit abgeleisteten wehrdienst?

Gespeichert von Türke (nicht überprüft) am/um Mi, 19. Februar 2014 - 06:19

Permanenter Link

Für Bundeswehr Kandidaten gibt es keine Privilegien glaube ich. In USA würde anders laufen. Wenn alle Papiere da sind, kann man es beschleunigen und in vielleicht 6 Monaten den Pass bekommen.

Bei mit hat es 14 Monate gedauert. Es gibt Leute um mich, die gut deutsch können und beim Formularausfüllen ua helfen können. Sonst würde es bestimmt zwei Jahren dauern.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 21. Februar 2014 - 22:29

Permanenter Link

Die Einbürgerungszusicherung hat bei mir 7 monaten gedauert und ich habe schon vor 7 Monaten für Ausbürgerung beantragt. Leider bis jetzt habe ich keine Antwort von meiner Botschaft bekommen. Meine Freunde haben nur nach 20 Tagen die Einbürgerungszusicherung bekommen. Ich weiß nicht warum hat bei mir solange gedauert.

Gespeichert von Jop (nicht überprüft) am/um Do, 27. Februar 2014 - 14:21

Permanenter Link

Hallo,

ich habe mein Antrag am 29.07.2013 beim Stadt Frankfurt abgegeben. Anfang September Kamm eine Brief vom RP Darmstadt, dass meine Antrag bei denen eingegangen war und nun gearbeitet wird. Mitte Dezember haben die telefonisch mir gesagt, dass die noch auf eine Stellungnahme der Ausländer Behörde warten. der Beamte in Frankfurt sagte, dass im Regel nimmt es 4 Monate zeit, aber 6 Monaten sind jetzt schon vorbei und immer noch keine Rückmeldung. Hat jemand ähnliche Erfahrung gehabt? oder weißt wie lange es bei Stellungsnahme der Ausländerbehörde dauern kann?

Gruß

Gespeichert von rbin (nicht überprüft) am/um Mi, 12. März 2014 - 16:42

Permanenter Link

Hallo,

meine Beantragszeit ist gleich wie Sie. Und heute habe ich nach meiner Sachbearbeiterin gefragen und ich weiß, dass sie die Antwort von Ausländerbehörde noch nicht erhalten. Bis jetzt schon 6 Monate gewartet, nach 255 € überwiesen.

Meine Sachbearbeiterin sagte mir, "bitte nur warten!"

Was bedeutet das? Ich weiß nicht.

mit freundlichen Grüßen

Schufa hat direkt mit DE-Pass nicht zu tun. Aber wenn man Schufa hat weil man wegen finanziellen Verbrechen vorbestraft ist usw was anderes.

Man muss halt sauber sein, auf eigene Beine stehen und den Einbürgerungstest schaffen.

Hallo,
Ich habe am 08.10.13 beantragt und habe ich einen Brief von denen mitte Febraur erhalten um denen ein paar Sachen zu erklären, dann musste ich Ende Febraur meinen Aufenhalt verlängern lassen, weil er dann abgelaufen ist, ein paar Wochen später haben sie mich zu denen nochmal gebeten um nochmal was zu erklärem am Ende März dürfte dann die Einbürgungsurkunde abholen.

Viele Grüße aus schleswig-Holstein

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Di, 01. April 2014 - 12:34

Permanenter Link

Hallo Leute,

ich wohne schon seit über acht Jahren in Deutschland und habe auch ein deutsches Gymnasium besucht. Im Moment bin ich in Marburg und studiere an der Uni.

Im Februar (dieses Jahres) habe ich meinen Einbürgerungsantrag abgegeben und gegen Ende März bekam ich einen Brief über Kostenschuld (255,00€).

Da ich in der Zeit leider nicht zu Hause war, konnte ich erst Mitte April das Geld überweisen. Nun lautet meine Frage:

Wie lange muss ich eigentlich ab jetzt noch warten, wenn ich das Geld für die Antragstellung schon überwiesen habe? Hat es etwa jetzt erst angefangen mit der oben genannten Regulären Wartezeit 3-6 Monaten?

Ich wäre dankbar für eure Antwort!

LG

Gespeichert von Marburg (nicht überprüft) am/um Di, 22. April 2014 - 17:24

Permanenter Link

Hallo,

ich lebe nun seit meiner Geburt, 36 Jahren in Berlin. Bin weiblich und gehe einer unbefristeten Tätigkeit nach. Ich habe weder irgendwelche Straftaten begangen noch habe ich irgendwelche finanziellen Engpässe. Ich habe die türkische Staatsbürgerschaft und habe heute meinen Einbürgerungsantrag postialisch versand. Irritierend finde ich, dass einige hier die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 255 € zu einem späteren Zeitpunkt als die Einreichung des Antrags geleistet haben bzw evtl die Option dazu hatten. Mir wurde vor Aushändigung der Formulas von der Mitarbeiterin mitgeteilt, dass ich zur Bearbeitung meines Antrags in Vorkasse treten müsste und dies auch durch ein entsprechendes Beleg nachzuweisen habe. Das habe ich auch genauso gehandhabt. Wird es je nach Bundesland unterschiedlich gehandhabt? Und wielange dauert es eurer Erfahrung nach mit meinem Background?

LG S

Gespeichert von S. (nicht überprüft) am/um Do, 08. Mai 2014 - 08:02

Permanenter Link

Hallo, ich bin auch in Berlin eingebürgert worder. Den Antrag usw habe ich persönlich gestellt. Den 255€ habe ich Anfang auf ein Mal bezahlt. Soweit ich mich erinnere gab es Optionen wie zB ein kleines Teil davon später zu zahlen. Es hat über 1 Jahre gedauert. Die Ausbürgerung aus der türkischen Staatsbürgerschaft und weiteres bei türkischen Konsulat dauert lange.

Es hängt auch vom Person und seiner Bedingungen ab. Haben Sie Kinder, die mit eingebürgert werden müssen?

ich finde eure Erlebnisse der Einwanderung sehr interessant. bin 48 jahre alt, und
wurde mit 16 jahre mit hilfe meiner schon lange hier lebenden Eltern deutscher
Staatsbürger. meine Freundin aus Thailand stammend hatte weniger glück. sie wird
von den den deutschen Behörden ständig vertröstet. wir beide werden auf jeden
fall schon bald heiraten, und eine Familie gründen, komme was wolle. dann werden
wir ja sehen.

Gespeichert von sinan (nicht überprüft) am/um Fr, 23. Mai 2014 - 23:03

Permanenter Link

Die Gesetze in 2014 haben sich verbessert oder verschlechtert? Muss man länger warten und mehr tun oder ist es unkomplizierter geworden? danke im Voraus!

Gespeichert von Mayarad (nicht überprüft) am/um Di, 27. Mai 2014 - 12:05

Permanenter Link

Hallo Leute,

Ich habe eine unbefristete tarifvertag als Maschinenbauingenieur, verdiene 50,000€ brutto im Jahr. Außerdem besitze Master aus DE und habe B2 Goethe Zertifikat. Seit dem Antrags Eingang warte ich fast 11 Monaten auf meine Einbürgerung Ergebnis. Zuletzt werde ich vor 6 Monaten von RP Darmstadt gesagt, dass die noch auf eine Stellungnahme von Ausländer Behörde Frankfurt warten. Hat jemand ähnliche Erfahrung oder weißt wie lange es bei der Stellungnahme der Ausländerbehörde dauern kann? Ich verstehe nicht, warum die Behörden solang brauchen. Ich soll jetzt oft nach England wegen Arbeit gehen, dafür Muss ich für jedes einzelne Geschäftsreise Visum beantragen. Das ist viel aufwand für mich. Mittlerweile wollte ich meine Job Wechseln, aber bin am zweifeln. Ich weiß es nicht, ob meine Antrag noch gültig ist, wenn ich wieder beim neuen Job bei probe bin oder ob alles wieder vom null anfängt.

Freue ich mich auf Ihre Antwort.

Gruß
J

HALLO ZUSAMMEN,

ICH BRAUCHE IHRE HILFE um die Anträge auszufüllen. Diese Anträge sind: 1- Antrag auf Einbürgerung UND 2- fragebogen zur feststellung der deutschen staatsangehörigkeit.
WER HAT EIN MUSTER VON AUSGEFÜLLTE ANTRÄGEN? ODER EINE LINKS ODER VIDEO WO MAN ZEIGT WIE MAN ES RICHTIG AUSFÜLLEN SOLL: DANKE FÜR IHRE ANTWORT.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Sa, 12. Juli 2014 - 10:39

Permanenter Link

Ich glaube nicht dass jemand einen Youtube-Video mit ihren eigenen Daten veröffentlichen wird. Wo kommst du her? Wenn du zufällig in der Nähe bist kann ich gerne persönlich helfen.

PS: Alles im Groß zu schreiben kommt nicht gut an in Deutschland.

Hallo. Yann1903

Ein frage ich komme auch aus Bochum Wattenscheid und wollte ich wissen ob sie Die Deutsch pass schon bekommen haben?

und ja wie lange hat bei ihnen die ganze verfahren gedauert..
Erstmal die Zusicherung usw.
können sie mir bitte erklären.

Weil ich muss auch am 6.6.17 für Einbürgerung beantragen.

Vielen Herzlichen Dank für Hilfe
mit freundlichen grüße khan ilyas

Hallo. Yann1903

Ein frage ich komme auch aus Bochum Wattenscheid und wollte ich wissen ob sie Die Deutsch pass schon bekommen haben?

und ja wie lange hat bei ihnen die ganze verfahren gedauert..
Erstmal die Zusicherung usw.
können sie mir bitte erklären.

Weil ich muss auch am 6.6.17 für Einbürgerung beantragen.

Vielen Herzlichen Dank für Hilfe
mit freundlichen grüße khan ilyas

Hi. Ich lebe schon seit 15 Jahren in Deutschland, Bremerhaven. Bin 25 und habe die türkische Staarsbürgerschaft. Letzte Woche 07.07.2014 habe ich meine Einbürgerungsantrag abgegeben und die Kontoauszüge von das Bearbeitungsgebühr auch (130 euro waren das bei mir). Also als sie mir den Formulare gegeben hatte, hat sie mir auch den Rechnung gegeben und nachdem ich alles ausgefüllt hatte, hatte ichs uch bezahlt und alles dann zusammen abgegeben. Sie hat mir gesagt, dass ich mit 2 monaten rechnen soll, bis ich den Einbürgerungszusicherung bekomme. Was ich hier laß, waren voll unterschiedlich als das was bei mir geschehen hat. Warum ist das so? Also warum haben einige solange für den Sicherung gewartet, und warum direkt 250 euro bezahlt, als ich max. 2 monate warten muss und 130 euro bezahlt habe?

Gespeichert von Endor (nicht überprüft) am/um Di, 15. Juli 2014 - 01:57

Permanenter Link

Einbürgerungsurkunde heute abgeholt. Endlich!
Juli 2013 -> Antrag gestellt
Oktober 2013 -> weitere Unterlagen eingereicht und Bearbeitungsgebühr bezahlt
Feb 2014 -> nachgefragt (Prüfung der Geburtsurkunde lief noch)
Juli 2014 -> eingeladen worden (musste aktuelle Gehaltsabrechnung zeigen und Bekenntnis und Loyalitätserklärung unterschreiben)
August 2014 -> Urkunde abgeholt (habe alte Reisepass u. Aufenthaltstitel abgegeben)

Gespeichert von lowrider (nicht überprüft) am/um Fr, 08. August 2014 - 13:35

Permanenter Link

Gratulation! Woah, so lange gedauert warum hat es den so lange (von Juli bis oktober) gedauert bs du den weitere Unterlagen usw abgegeben hast? Bei mir war das so, ich musste es direkt bezahlen nachdem ich den Antrag gestellt hatte. Natürlich aren bei mir auch alle Unterlagen dabei. Das war 07.07. Nun warte ich auf den Einbürgerungszusicherung. Erst dann kann ich zum Konsulat gehen :(

hey, noch eine Frage.. und zwar, nachdem du den sicherung bekommen hast, was hast du alles zum komsulat abgegeben? und wielvel haste bezahlt? und hast du schon beim ersten mal bezahlt oder köntest du auch nacher bezahlen?

den Schritt mit Einbürgerungszusicherung hatte ich zum Glück nicht. Musste meine bisherige Ausweispapiere (Reisepass + Aufenthaltstitel) als ich die Urkunde abgeholt habe abgeben

Hallo ich Hab Frage und es war ich möchte eingebürgert werden ich bin in Schuldverzeichnis eingetragen die Frage kann den Antrag abgelehen werden ????

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Fr, 08. August 2014 - 20:41

Permanenter Link

Ich bin in Deutschland 8 Jahre 4 Monate. Ich habe schon Ausbildung als examinierte Altenpflegerin. Ich habe unbefristet Job. Das Problem ist ich arbeite jetzt nur teilweise weil ich ein klein Baby habe die 15 Monate alt ist. Kann ich mich trotzdem einbürgern lassen wenn ich teilweise soziale Leistung bekomme.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um So, 14. September 2014 - 15:33

Permanenter Link

Wird in 2015 Einbürgerung einfacher werden? Meine Papiere sind fertig aber meine Cousine sagt warte noch drei Monaten. Ich weiss nicht ob eine gute Idee ist.

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am/um Mi, 24. September 2014 - 15:28

Permanenter Link

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

Upload requirements
Upload requirements

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.